Vegetarische Soja Bolognese ♡︎

Zu wenige Bewertungen

Michele

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-3+
60 g Soja Schnetzel / Sojagranulat
stückige Tomate aus der Dose
rote Zwiebel
1 EL Tomatenmark
2 EL TK-Kräuter (zB italienische Kräuter)
Nach belieben: Salz, Pfeffer, Knoblauchflocken
250 g Pasta Deiner Wahl (zB Spaghetti)
1 EL Etwas Öl zum Braten (zB Olivenöl)

Utensilien

  • Wasserkocher
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Sieb
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Schritt 1/4

    Das Sojagranulat in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten einweichen lassen. Währenddessen das Wasser für die Pasta aufsetzen und nach Packungsanweisung garen & abgießen (Tipp: 1 TL Butter in die Nudeln und vermengen. Dann kleben sie nicht zusammen und nehmen den Geschmack der Soße besser auf). Das Sojagranulat nach der Einweichzeit in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
    • 60 g Soja Schnetzel / Sojagranulat
    • 250 g Pasta Deiner Wahl (zB Spaghetti)
    • Wasserkocher
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Sieb

    Das Sojagranulat in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten einweichen lassen. Währenddessen das Wasser für die Pasta aufsetzen und nach Packungsanweisung garen & abgießen (Tipp: 1 TL Butter in die Nudeln und vermengen. Dann kleben sie nicht zusammen und nehmen den Geschmack der Soße besser auf). Das Sojagranulat nach der Einweichzeit in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.

  • Schritt 2/4

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Gequollenes Sojagranulat hinzufügen und mit Salz, Pfeffer & Knoblauchflocken würzen. Ein paar Minuten anbraten. Die Zwiebel fein würfeln und mitbraten. Nun das Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten.
    • rote Zwiebel
    • 1 EL Tomatenmark
    • Nach belieben: Salz, Pfeffer, Knoblauchflocken
    • 1 EL Etwas Öl zum Braten (zB Olivenöl)
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Gequollenes Sojagranulat hinzufügen und mit Salz, Pfeffer & Knoblauchflocken würzen. Ein paar Minuten anbraten. Die Zwiebel fein würfeln und mitbraten. Nun das Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls kurz mitbraten.

  • Schritt 3/4

    Mit den stückigen Tomaten ablöschen, umrühren und ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe vor sich hinköcheln lassen. Frische oder TK-Kräuter hinzufügen und nach Belieben abschmecken.
    • stückige Tomate aus der Dose
    • 2 EL TK-Kräuter (zB italienische Kräuter)

    Mit den stückigen Tomaten ablöschen, umrühren und ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe vor sich hinköcheln lassen. Frische oder TK-Kräuter hinzufügen und nach Belieben abschmecken.

  • Schritt 4/4

    Anrichten & genießen :)

    Anrichten & genießen :)

Mehr Köstlichkeiten für dich