Vegetarische Quinoa Burger

Zu wenige Bewertungen

„Du möchtest dein Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
43 g Quinoa
120 ml Gemüsebrühe
450 g schwarze Bohnen aus der Dose
1 Zehe Knoblauch
Zwiebel
Karotte
Frühlingszwiebeln
2 EL Sesam
2 TL Chiliflocken
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
Eier
3 EL Semmelbrösel
1 EL Olivenöl
Burgerbrötchen

Utensilien

  • Topf
  • Schüssel (groß)
  • Kartoffelstampfer
  • Gummispatel
  • Pfanne
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
792
Eiweiß
43g
Fett
16g
Kohlenhydr.
120g

Schritt 1/3

  • 43 Quinoa
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Topf

Quinoa mit Gemüsebrühe übergießen und nach Packungsanleitung zubereiten. Knoblauch, Zwiebel und Karotten fein hacken und Frühlingszwiebeln fein schneiden.

Schritt 2/3

  • 450 schwarze Bohnen aus der Dose
  • 2 EL Sesam
  • 2 TL Chiliflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 3 Eier
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Schüssel (groß)
  • Kartoffelstampfer
  • Gummispatel

Währenddessen in einer großen Schüssel Bohnen mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Knoblauch, Zwiebeln, Kartotten, Frühlingszwiebeln, Sesam, Chiliflocken, Salz, Pfeffer, Eier und Semmelbrösel hinzufügen. Den gekochten Quinoa hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.

Schritt 3/3

  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Burgerbrötchen
  • Pfanne
  • Pfannenwender

4 Burger Patties aus der Masse formen. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen. Patties für ca. 5 Min. anbraten, umdrehen und die andere Seite für weitere 5 Min. braten. Mit Burger Brötchen und Salat nach Belieben servieren.