Mediterrane Tomaten-Bratlinge

Zu wenige Bewertungen
tnr.bpa

tnr.bpa

„Dieses Rezept ist für alle, die gerne mal einen fleischfreien Tag einlegen oder ausprobieren möchten. Als Vegetarierin bin ich total dabei, wenn es um die Reduzierung des Fleischkonsums geht. Einen Tag in der Woche auf Fleisch zu verzichten hat sowohl für dich als auch für unsere Erde große Vorteile. Alleine einen Tag darauf zu verzichten spart mehrere tausend Liter Wasser ein, eine Menge an Getreide, die mehr als 90 Menschen ernähren könnte und nicht zu vergessen ein Lebewesen. Diese Bratlinge mit getrockneten Tomaten vereinen italienische Aromen mit vegetarischem Protein aus Kartoffeln und Bohnen und eignen sich perfekt für ein gesundes Sandwich zum Mittag- oder Abendessen, das jeder genießen kann.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
50 g getrocknete Tomaten
violette Kartoffeln
10 g Rosmarin
30 g Petersilie
Zwiebel
90 g weiße Bohnen aus der Dose
30 g Semmelbrösel
Chiliflocken
Salz
Pfeffer
Babyspinat (zum Servieren)
Dijon Senf (zum Servieren)
Weizenvollkornbrot (zum Servieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Sieb
  • Backofen
  • Schüssel (groß)
  • Kartoffelstampfer
  • Backblech
  • Backpapier
  • Zerkleinerer
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
115
Eiweiß
4g
Fett
1g
Kohlenhydr.
23g

Schritt 1/4

Kartoffeln waschen, in mundgerechte Würfel schneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Wasser salzen, zum Kochen bringen und bei reduzierter Hitze für ca. 15 Min. bissfest kochen. In der Zwischenzeit Rosmarin und Petersilie grob hacken, Zwiebel würfeln und getrocknete Tomaten in dünne Streifen schneiden. Bohnen abtropfen lassen.
  • 5 violette Kartoffeln
  • 10 Rosmarin
  • 30 Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 50 getrocknete Tomaten
  • 90 weiße Bohnen aus der Dose
  • Salz
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Sieb

Kartoffeln waschen, in mundgerechte Würfel schneiden und in einen Topf mit Wasser geben. Wasser salzen, zum Kochen bringen und bei reduzierter Hitze für ca. 15 Min. bissfest kochen. In der Zwischenzeit Rosmarin und Petersilie grob hacken, Zwiebel würfeln und getrocknete Tomaten in dünne Streifen schneiden. Bohnen abtropfen lassen.

Schritt 2/4

Ofen auf 190°C vorheizen. Semmelbrösel, Rosmarin, Petersilie, Zwiebel, getrocknete Tomaten und Bohnen in einer Schüssel vermengen. Beiseite stellen. Gekochte Kartoffeln zerstampfen, bis nur noch wenige Kartoffelstücke zu erkennen sind.
  • 30 Semmelbrösel
  • Backofen
  • Schüssel (groß)
  • Kartoffelstampfer

Ofen auf 190°C vorheizen. Semmelbrösel, Rosmarin, Petersilie, Zwiebel, getrocknete Tomaten und Bohnen in einer Schüssel vermengen. Beiseite stellen. Gekochte Kartoffeln zerstampfen, bis nur noch wenige Kartoffelstücke zu erkennen sind.

Schritt 3/4

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Gestampfte Kartoffeln und Semmelbrösel-Mischung in einen Zerkleinerer geben und gut mixen, bis eine cremig klebrige Masse entstanden ist. Mit den Händen 6 Bratlinge formen und auf das Backblech geben. Bratlinge jeweils mit Chiliflocken, sowie Salz und Pfeffer würzen.  Im vorgeheizten Ofen bei 190°C für ca. 15 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden. Nach dem Backen 5 Min. abkühlen lassen.
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Backblech
  • Backpapier
  • Zerkleinerer
  • Pfannenwender

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Gestampfte Kartoffeln und Semmelbrösel-Mischung in einen Zerkleinerer geben und gut mixen, bis eine cremig klebrige Masse entstanden ist. Mit den Händen 6 Bratlinge formen und auf das Backblech geben. Bratlinge jeweils mit Chiliflocken, sowie Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen bei 190°C für ca. 15 Min. backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden. Nach dem Backen 5 Min. abkühlen lassen.

Schritt 4/4

Als Sandwich mit etwas Salat, Dijon Senf und Vollkornbrot servieren. Guten Appetit!
  • Babyspinat (zum Servieren)
  • Dijon Senf (zum Servieren)
  • Weizenvollkornbrot (zum Servieren)

Als Sandwich mit etwas Salat, Dijon Senf und Vollkornbrot servieren. Guten Appetit!