Vegetarische Kohlsuppe

5 Bewertungen

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
800 g Weißkohl
500 g festkochende Kartoffeln
150 g Knollensellerie
Karotten
Lauch
Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
2 EL Pflanzenöl
½ TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 l Wasser
1 EL Zitronensaft
Lorbeerblatt
1½ EL Senf
Salz
Pfeffer
Petersilie (zum Servieren)
Brot (zum Servieren)
Crème fraîche (zum Servieren)

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Stieltopf (groß)
  • Kochlöffel

Nährwerte pro Portion

kcal
279
Eiweiß
7 g
Fett
10 g
Kohlenhydr.
44 g
  • Schritt 1/2

    Die äußeren Blätter und den Strunk des Kohls entfernen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln, den Sellerie und die Möhren schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch putzen und zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch fein würfeln.
    • 800 g Weißkohl
    • 500 g festkochende Kartoffeln
    • 150 g Knollensellerie
    • Karotten
    • Lauch
    • Zwiebeln
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett
    • Sparschäler

    Die äußeren Blätter und den Strunk des Kohls entfernen und anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Die Kartoffeln, den Sellerie und die Möhren schälen und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch putzen und zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch fein würfeln.

  • Schritt 2/2

    Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch hinzugeben und andünsten. Die restlichen geschnittenen Zutaten hinzufügen und weitere 5 Min. anschwitzen. Paprikapulver und Kümmel hinzugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser und dem Zitronensaft ablöschen. Dann Lorbeerblatt und Senf hinzufügen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze erhöhen, die Suppe einmal aufkochen lassen, dann ca. 30 Min. köcheln lassen. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft abschmecken. Die Kohlsuppe mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Brot und nach Belieben Crème fraîche servieren. Guten Appetit!
    • 2 EL Pflanzenöl
    • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
    • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 2 l Wasser
    • 1 EL Zitronensaft
    • Lorbeerblatt
    • 1½ EL Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie (zum Servieren)
    • Brot (zum Servieren)
    • Crème fraîche (zum Servieren)
    • Stieltopf (groß)
    • Kochlöffel

    Öl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Lauch hinzugeben und andünsten. Die restlichen geschnittenen Zutaten hinzufügen und weitere 5 Min. anschwitzen. Paprikapulver und Kümmel hinzugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser und dem Zitronensaft ablöschen. Dann Lorbeerblatt und Senf hinzufügen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hitze erhöhen, die Suppe einmal aufkochen lassen, dann ca. 30 Min. köcheln lassen. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft abschmecken. Die Kohlsuppe mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Brot und nach Belieben Crème fraîche servieren. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich