Veganes Bananenbrot mit Twist

1 Bewertungen

Julie

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
7
Min.
Zubereitung
50
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Bananen
100 ml Ahornsirup
4 EL Pflanzliche Milch
1 EL Apfelessig
4 EL Kokosöl/ vegane Butter
70 g Feine Haferflocken
170 g Weizenmehl Type 550
1½ TL Backpulver
1 TL Zimt
1 Prise Salz
2 EL Cashewkerne
2 EL Walnüsse
3 EL Tiefkühlbeeren (ungesüßt)

Utensilien

  • Ofen
  • Backform
  • Schüssel
  • Holzlöffel
  • Schritt 1/6

    • Ofen
    • Backform

    Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine 20cm Kastenform mit Kokosöl einfetten und beiseitelegen.

  • Schritt 2/6

    • Bananen
    • 100 ml Ahornsirup
    • 4 EL Pflanzliche Milch
    • 1 EL Apfelessig
    • 4 EL Kokosöl/ vegane Butter
    • Schüssel
    • Holzlöffel

    Die Bananen in einer großen Schüssel zerdrücken. Anschließend mit Milch, Ahornsirup, Apfelessig und geschmolzenes Kokosöl mit einem (Holz)löffel verrühren.

  • Schritt 3/6

    • 70 g Feine Haferflocken
    • 170 g Weizenmehl Type 550
    • 1½ TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 1 Prise Salz
    • 2 EL Cashewkerne
    • 2 EL Walnüsse

    Cashews und Walnüsse kleinhacken. Anschließend mit Weizenmehl, Haferflocken, Zimt, Salz und Backpulver in die feuchte Mischung rühren.

  • Schritt 4/6

    • 3 EL Tiefkühlbeeren (ungesüßt)

    Als allerletztes die Beeren-Mischung unterrühren.

  • Schritt 5/6

    Den Teig in die Kastenform gießen und glatt streichen. Das Banenbrot wird zunächst 30min gebacken. Dann die Hitze auf ca 150 Grad reduzieren und weitere 20min backen. Anschließend 20min abkühlen lassen.

  • Schritt 6/6

    Lass es Dir schmecken! 😋