Veganer Nudelsalat mit grünem Spargel

Veganer Nudelsalat mit grünem Spargel

2 Bewertungen
V

Vroni

Community Mitglied

„Das Rezept ist nicht nur vegan, sondern auch histaminarm, laktosefrei und fruktosearm“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
250 g
Dinkel-Penne
250 g
grüner Spargel
10
Radieschen
125 ml
vegane Mayonnaise
¾
Zitronen
Currypulver
½ EL
Margarine
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

Topf, Messer, Schneidebrett, beschichtete Pfanne, Schüssel

  • Schritte 1/4

    • 250 g Dinkel-Penne
    • Topf

    Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.

  • Schritte 2/4

    • 125 ml vegane Mayonnaise
    • ¾ Zitronen
    • Currypulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    In der Zwischenzeit für die Soße Mayonnaise, Currypulver (nach Belieben), den Saft einer Zitrone, Salz, Zucker und Pfeffer miteinander vermengen. Mit Wasser verdünnen, sodass eine schön flüssige Soße entsteht.

  • Schritte 3/4

    • 250 g grüner Spargel
    • 10 Radieschen
    • ½ EL Margarine
    • Messer
    • Schneidebrett
    • beschichtete Pfanne

    Radieschen waschen und in schmale Scheiben schneiden. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden (ca. 1 cm) und in kleine Stücke schneiden. Spargel in Margarine anbraten und mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer halben Zitrone abschmecken.

  • Schritte 4/4

    • Schüssel

    In einer großen Schüssel Nudeln, Spargel und Radieschen miteinander vermengen und mit der Soße vermischen. Ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Zum Schluss nochmal mit Zitrone und Salz abschmecken.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!