Bärlauch-Kartoffelsalat mit dem Bosch-Cookit

Bärlauch-Kartoffelsalat mit dem Bosch-Cookit

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
Gesponsert
App öffnen
Tim

Tim

Community Mitglied

www.fitfroehlich.de
„Schmeckt am Folgetag fast noch besser. Dieses Gericht kannst du als vollwertige Mahlzeit oder als Beilage zu Fleisch, Fisch und Eierspeisen genießen! Ganz im „Fit & Fröhlich“-Stil wird hierbei auf Mayonnaise und minderwertige Fette verzichtet. ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
40 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
60 Min.

Zutaten

2Portionen
1 kg
festkochende Kartoffel
20 Blätter
Bärlauch
250 ml
Apfelessig
100 ml
Kürbiskernöl
2 EL
Senf
2 EL
Salz
1 Prise
Pfeffer

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Universalmesser, Cookit Küchenspatel, Schüssel, Cookit Zerkleinerungsaufsatz, Cookit Wendeschneidscheibe

Werbung
  • Schritte 1/6

    Universalmesser einsetzen. Bärlauch mit Hilfe des Cookit-Universalmessers, bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher, zerkleinern (Cookit Universalmesser I Stufe 13 I 30 Sekunden). Mit dem Cookit-Küchenspatel, Messer und Bärlauchmasse entfernen und zur Seite stellen.
    • 20 Blätter Bärlauch
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Cookit Küchenspatel
    • Schüssel

    Universalmesser einsetzen. Bärlauch mit Hilfe des Cookit-Universalmessers, bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher, zerkleinern (Cookit Universalmesser I Stufe 13 I 30 Sekunden). Mit dem Cookit-Küchenspatel, Messer und Bärlauchmasse entfernen und zur Seite stellen.

  • Schritte 2/6

    Kartoffeln mit Hilfe der Cookit-Automatikfunktion, bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, gar kochen.
    • 1 kg festkochende Kartoffel

    Kartoffeln mit Hilfe der Cookit-Automatikfunktion, bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, gar kochen.

  • Schritte 3/6

    Nachdem die Kartoffeln abgekühlt sind, den Zerkleinerungssaufsatz mit der Wendeschneidescheibe, grobe Seite nach oben, einsetzen und bei geschlossenem Deckel Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6). Danach die Radieschen in Scheiben schneiden (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6).
    • 300 g Radieschen
    • Cookit Zerkleinerungsaufsatz
    • Cookit Wendeschneidscheibe

    Nachdem die Kartoffeln abgekühlt sind, den Zerkleinerungssaufsatz mit der Wendeschneidescheibe, grobe Seite nach oben, einsetzen und bei geschlossenem Deckel Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6). Danach die Radieschen in Scheiben schneiden (Zerkleinerungsaufsatz | Stufe 6).

  • Schritte 4/6

    Zerkleinerten Bärlauch mit Hilfe des Küchenspatels unterheben.

    Zerkleinerten Bärlauch mit Hilfe des Küchenspatels unterheben.

  • Schritte 5/6

    Essig, Öl, Senf und Gewürze hinzugeben und mit dem Küchenspatel gut vermengen.
    • 250 ml Apfelessig
    • 100 ml Kürbiskernöl
    • 2 EL Senf
    • 2 EL Salz
    • 1 Prise Pfeffer

    Essig, Öl, Senf und Gewürze hinzugeben und mit dem Küchenspatel gut vermengen.

  • Schritte 6/6

    Bestenfalls noch mindestens 60 Minuten ziehen lassen. Ansonsten direkt mit etwas grünem Salat als vollwertige Hauptspeise servieren - oder als perfekte Beilage zu Fisch oder Fleisch. Auch gekochte oder gebratene Eier passen hervorragend!

    Bestenfalls noch mindestens 60 Minuten ziehen lassen. Ansonsten direkt mit etwas grünem Salat als vollwertige Hauptspeise servieren - oder als perfekte Beilage zu Fisch oder Fleisch. Auch gekochte oder gebratene Eier passen hervorragend!

  • Guten Appetit!

    Bärlauch-Kartoffelsalat mit dem Bosch-Cookit

Tags

Werbung
Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!