Kartoffelsalat ofengeröstet mit Kräuterdressing

Kartoffelsalat ofengeröstet mit Kräuterdressing

3 Bewertungen

„Kartoffelsalat mit ofengerösteten Kartoffeln, Kräuter-Joghurtdressing und Radieschen. Kann kalt oder warm serviert werden und ist für jede Grillparty eine super Beilage.“

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
400 g
festkochende Kartoffeln
10 g
Petersilie
10 g
Dill
10 g
Schnittlauch
Packung
Radieschen
rote Zwiebel
Zitrone
26⅔ g
griechischer Joghurt
53⅓ ml
Mayonnaise
Zehe
Knoblauch
1⅓ EL
Essig
1⅓ EL
Essig
Salz
Prise
Pfeffer
1⅓ EL
Olivenöl
  • Schritte 1/7

    Backofen auf 200 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

  • Schritte 2/7

    Kartoffeln waschen und halbieren. Größere Kartoffeln dritteln. Es soll mundgerechte Stücke geben. Auf ein Backblech legen und mit Öl, Essig, Salz & Pfeffer mischen. Für circa 30 Minuten in den Backofen geben.
    • 400 g festkochende Kartoffeln
    • 1⅓ EL Olivenöl
    • 1⅓ EL Essig
    • Salz
    • Prise Pfeffer

    Kartoffeln waschen und halbieren. Größere Kartoffeln dritteln. Es soll mundgerechte Stücke geben. Auf ein Backblech legen und mit Öl, Essig, Salz & Pfeffer mischen. Für circa 30 Minuten in den Backofen geben.

  • Schritte 3/7

    Für das Dressing Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Knoblauch klein würfeln oder pressen. Zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.
    • Zitrone
    • 26⅔ g griechischer Joghurt
    • Zehe Knoblauch
    • 1⅓ EL Essig

    Für das Dressing Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Knoblauch klein würfeln oder pressen. Zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 4/7

    Zwiebeln in dünne Scheiben/Ringe schneiden, 1/2 Bund Radieschen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
    • rote Zwiebel
    • Packung Radieschen

    Zwiebeln in dünne Scheiben/Ringe schneiden, 1/2 Bund Radieschen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

  • Schritte 5/7

    • 10 g Petersilie
    • 10 g Dill
    • 10 g Schnittlauch

    Kräuter hacken

  • Schritte 6/7

    Kartoffeln aus dem Backofen nehmen, wenn sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen haben. Kann auch etwas länger als 30 Minuten dauern, je nach Art und Dicke der Kartoffeln.

    Kartoffeln aus dem Backofen nehmen, wenn sie eine schöne goldbraune Farbe bekommen haben. Kann auch etwas länger als 30 Minuten dauern, je nach Art und Dicke der Kartoffeln.

  • Schritte 7/7

    Salat kann warm oder kalt angerichtet werden. Für einen kalten Salat die Kartoffeln noch komplett abkühlen lassen und dann mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Für einen warmen Salat die Kartoffeln trotzdem etwas abkühlen lassen (sollten nicht ofenheiss sein) und dann ebenfalls verrühren.

    Salat kann warm oder kalt angerichtet werden. Für einen kalten Salat die Kartoffeln noch komplett abkühlen lassen und dann mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Für einen warmen Salat die Kartoffeln trotzdem etwas abkühlen lassen (sollten nicht ofenheiss sein) und dann ebenfalls verrühren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!