Vegane Muffins mit Apfel Zimt Füllung

Vegane Muffins mit Apfel Zimt Füllung

0 Bewertungen
S

Sarah

Community Mitglied

„Ich hoffe euch schmeckt mein selbstkreiertes Rezept 😊“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

30 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Apfel
EL
Apfelmus
¼ EL
Zimt
EL
Vanille Gemahlen
8⅓ ml
Wasser
33⅓ g
Mehl
Packung
Backpulver
Packung
Vanillezucker
8⅓ ml
Öl
13⅓ g
Zucker
16⅔ ml
Sodawasser
Milch
TL
Natron
½ EL
Apfelmus
EL
Zimt

Utensilien

Topf, Messer, Kochlöffel

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/6

    • Apfel
    • EL Apfelmus
    • ¼ EL Zimt
    • EL Vanille Gemahlen
    • 8⅓ ml Wasser
    • Topf
    • Messer
    • Kochlöffel

    Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit Apfelmus, Wasser Zimt und Vanille in einen Topf geben und für 15 min köcheln. (Wenn zu viel Flüssigkeit vorhanden ist, einfach wegschütten)

  • Schritte 2/6

    • 33⅓ g Mehl
    • Packung Backpulver
    • Packung Vanillezucker
    • 13⅓ g Zucker
    • TL Natron
    • EL Zimt

    Trockene Zutaten vermengen

  • Schritte 3/6

    • 8⅓ ml Öl
    • 16⅔ ml Sodawasser
    • Milch
    • ½ EL Apfelmus

    Flüssige Zutaten vermengen.

  • Schritte 4/6

    Alle Zutaten miteinander vermengen und bei Bedarf noch Milch bzw. Milchalternative hinzufügen.

  • Schritte 5/6

    2 Esslöffel Teig, dann 1 EL Apfel-Zimtfüllung und dann wieder 1 EL Teig in die Form geben.

  • Schritte 6/6

    Bei 180 Grad 20-30 min backen

    Bei 180 Grad 20-30 min backen

  • Guten Appetit!

    Vegane Muffins mit Apfel Zimt Füllung

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!