gesundes baked oatmeal mit Äpfeln und Blaubeeren

Zu wenige Bewertungen

„Gesunder Snack für den süßen Zahn. 🍎🧁“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g Haferflocken
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
½ TL Zimt
Ei
200 ml Milch
4 EL Apfelmark
Apfel
50 g Heidelbeeren
20 g Nüsse

Utensilien

  • Sparschäler
  • Auflaufform
  • Schritt 1/4

    • 100 g Haferflocken
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • ½ TL Zimt

    Ofen auf 180Grad vorheizen. Haferflocken, Backpulver, Zimt (nach Belieben) und Salz vermischen.

  • Schritt 2/4

    • Ei
    • 200 ml Milch
    • 4 EL Apfelmark
    • Apfel
    • Sparschäler

    Ei, Apfelmark und Milch mit einer Gabel verquirlen. Bei Bedarf ein wenig Süßungsmittel hinzugeben (flave Drops, Süßstoff), ist aber kein Muss. Apfel schälen, in kleine Stückchen schneiden und der Masse beimengen.

  • Schritt 3/4

    • 50 g Heidelbeeren
    • Auflaufform

    Nun die Haferflockenmischung beifügen und alles zusammen gut vermischt. Anschließend die Masse in eine kleine Auflaufform geben und mit den Heidelbeeren bestreuen.

  • Schritt 4/4

    • 20 g Nüsse

    Nach ca. 25min Backzeit, gehackte Mandeln (und/oder andere beliebige Nüsse) drauf streuen. Und nochmals für etwa 15min backen. Wenn das oatmeal goldgelb ist, ist es fertig. Schmeckt super warm oder kalt!