Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Vegane Kartoffelsuppe mit gebratenem Radicchio

Vegane Kartoffelsuppe mit gebratenem Radicchio

3 Bewertungen
App öffnen
Gitte Roth

Gitte Roth

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
45 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
mehlig kochende Kartoffeln
½
Radicchio
½
Zwiebel
1 EL
Olivenöl
450 ml
Gemüsebrühe
50 ml
Sojasahne
1 TL
Meerrettich aus dem Glas
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Schnittlauch (zum Servieren)

Utensilien

Sparschäler, 2 Schneidebretter, 2 Messer, Topf (groß), Kochlöffel, Stabmixer, Pfanne

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal393
Fett25 g
Eiweiß6 g
Kohlenhydr.35 g
  • Schritte 1/ 4

    Zwiebel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Kartoffeln dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.
    • ½ Zwiebel
    • 250 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 1 EL Olivenöl
    • Sparschäler
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf (groß)

    Zwiebel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Kartoffeln dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.

  • Schritte 2/ 4

    Die Hälfte der Gemüsebrühe und die Sojasahne dazugeben und vermengen. Über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln weich sind.
    • 225 ml Gemüsebrühe
    • 50 ml Sojasahne
    • Kochlöffel

    Die Hälfte der Gemüsebrühe und die Sojasahne dazugeben und vermengen. Über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln weich sind.

  • Schritte 3/ 4

    • 225 ml Gemüsebrühe
    • 1 TL Meerrettich aus dem Glas
    • Salz
    • Pfeffer
    • Stabmixer

    Die Mischung zu einer glatten Suppe pürieren. Danach die restliche Gemüsebrühe und Meerrettich unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 4/ 4

    Radicchio klein schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und den Radicchio anbraten, bis es gebräunt ist. Mit Salz würzen. Heiße Kartoffelnsuppe mit gebratenem Radicchio servieren. Guten Appetit!
    • ½ Radicchio
    • Salz
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Schnittlauch (zum Servieren)
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfanne

    Radicchio klein schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und den Radicchio anbraten, bis es gebräunt ist. Mit Salz würzen. Heiße Kartoffelnsuppe mit gebratenem Radicchio servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Vegane Kartoffelsuppe mit gebratenem Radicchio

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!