Vegane Kartoffelsuppe mit gebratenem Radicchio

Vegane Kartoffelsuppe mit gebratenem Radicchio

Zu wenige Bewertungen

Gitte Roth

„Du möchtest selbst ein Rezept veröffentlichen? Dann schicke es an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
500 g mehlig kochende Kartoffeln
Radicchio
Zwiebel
2 EL Olivenöl
900 ml Gemüsebrühe
100 ml Sojasahne
2 TL Meerrettich aus dem Glas
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Schnittlauch (zum Servieren)

Utensilien

  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • groß Topf
  • Kochlöffel
  • Stabmixer
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
393
Eiweiß
6g
Fett
25g
Kohlenhydr.
35g

Schritt 1/4

Zwiebel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Kartoffeln dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.
  • 1 Zwiebel
  • 500 mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Sparschäler
  • Schneidebrett
  • Messer
  • groß Topf

Zwiebel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, bis sie glasig sind. Kartoffeln dazugeben und ca. 3 - 4 Min. anbraten.

Schritt 2/4

Die Hälfte der Gemüsebrühe und die Sojasahne dazugeben und vermengen. Über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln weich sind.
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sojasahne
  • Kochlöffel

Die Hälfte der Gemüsebrühe und die Sojasahne dazugeben und vermengen. Über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis die Kartoffeln weich sind.

Schritt 3/4

  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Meerrettich aus dem Glas
  • Salz
  • Pfeffer
  • Stabmixer

Die Mischung zu einer glatten Suppe pürieren. Danach die restliche Gemüsebrühe und Meerrettich unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4/4

Radicchio klein schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und den Radicchio anbraten, bis es gebräunt ist. Mit Salz würzen. Heiße Kartoffelnsuppe mit gebratenem Radicchio servieren. Guten Appetit!
  • 1 Radicchio
  • Salz
  • Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Schnittlauch (zum Servieren)
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne

Radicchio klein schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und den Radicchio anbraten, bis es gebräunt ist. Mit Salz würzen. Heiße Kartoffelnsuppe mit gebratenem Radicchio servieren. Guten Appetit!