Vegane Dinkelnudeln mit Champignon-Sahne-Soße

Vegane Dinkelnudeln mit Champignon-Sahne-Soße

0 Bewertungen
V

Vroni

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Dinkel-Penne
200 g
Champignons
250 ml
Oatly Hafersahne
150 ml
Brühe
½
Zwiebel
1 Zehen
Knoblauch
Petersilie
Salz
Pfeffer
Öl
½ EL
Mehl

Utensilien

Topf, Schneidebrett, Messer, Pfanne, Kochlöffel

  • Schritte 1/3

    • 250 g Dinkel-Penne
    • 200 g Champignons
    • ½ Zwiebel
    • 1 Zehen Knoblauch
    • Salz
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Messer

    Champignons halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln dazugeben. Nudeln kochen lassen.

  • Schritte 2/3

    • Öl
    • Pfanne
    • Kochlöffel

    Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Champignons dazugeben und alles anbraten.

  • Schritte 3/3

    • 250 ml Oatly Hafersahne
    • Petersilie
    • Pfeffer
    • ½ EL Mehl
    • 150 ml Brühe

    Brühe mit Mehl anrühren. Champignons mit Brühe und Hafersahne aufgießen. ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie je nach Geschmack dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Guten Appetit!

    Vegane Dinkelnudeln mit Champignon-Sahne-Soße

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!