Uromas Hauskekse

Uromas Hauskekse

0 Bewertungen

„die klassischen hauskekserl, butterkekse, mürbteigkekse...verfeinert mit sauerrahm, ein richtiges familienrezept, das in der familie simon seit generationen weitergegeben wird und deshalb hier auf keinen fall fehlen darf!das schönste an diesem klassiker, der definitiv auf keinem keksteller fehlen darf, ist, dass backspaß für groß und klein garantiert ist.die fantasie darf grenzenlos sein und alle möglichen, vielleicht auch ausgefallene, keksausstecher verwendet werden.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

140 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

30 Min.

Zutaten

2Portionen
10 g
Mehl
Packung
Backpulver
EL
Vanillezucker
g
Staubzucker
Eigelbe
5 g
Butter
EL
Sauerrahm
Mehl (zum Bestäuben)

Utensilien

Frischhaltefolie, Nudelholz, Keksausstecher, Backblech, Backpapier, Backofen

  • Schritte 1/6

    • 10 g Mehl
    • Packung Backpulver
    • EL Vanillezucker
    • g Staubzucker
    • Eigelbe
    • 5 g Butter
    • EL Sauerrahm

    Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.

  • Schritte 2/6

    • Frischhaltefolie

    Teig in eine Scheibe formen, in Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten kühlen.

  • Schritte 3/6

    • Mehl (zum Bestäuben)
    • Nudelholz

    Den Teig vorsichtig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

  • Schritte 4/6

    • Keksausstecher

    Die Lieblingskeksausstecher hervorholen & nach Belieben Kekse ausstechen.

  • Schritte 5/6

    • Backblech
    • Backpapier

    Die Kekse auf ein Backblech mit Backpapier befördern.

  • Schritte 6/6

    • Backofen

    Kekse bei 210°C Ober-/Unterhitze für ca. 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Je nach Stärke kann die Backzeit ein wenig variieren.

  • Guten Appetit!

    Uromas Hauskekse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!