Türkisches Bulgur Reis

1 Bewertungen

aR Ty

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Tomaten
Zwiebeln
300 g Bulgur
150 ml Wasser
Peperoni (scharf oder nicht)
1 EL Paprikapaste/türkische Salca
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schäler
  • 2 Zerkleinerer
  • Topf
  • Küchenpapier
  • Schritt 1/4

    • Tomaten
    • Schäler
    • Zerkleinerer

    Tomaten schälen und mit dem Zerkleinerer pürieren.

  • Schritt 2/4

    • Zwiebeln
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • Topf

    Zwiebeln zerkleinern und in den Topf geben. mit Olivenöl glasig machen. Salz und Pfeffer können hier auch schon dazu.

  • Schritt 3/4

    • 300 g Bulgur
    • 150 ml Wasser
    • Peperoni (scharf oder nicht)
    • 1 EL Paprikapaste/türkische Salca

    Nachdem die Zwiebeln glasig geworden sind, den Bulgur dazu geben. Anschließend die pürierten Tomaten, etwas Wasser und die Peperoni dazugeben. Gut umrühren. Danach wird sie Paprikapaste/türkische Salca mit etwas Wasser angerührt und mit untergemischt.

  • Schritt 4/4

    • Küchenpapier

    Nachdem alles im Topf vermischt wurde, wird der Topf mit einem Stück Küchenrollenpapier belegt und anschließend mit dem Deckel verschlossen. Den Herd auf niedrige Stufe bringen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Mehr Köstlichkeiten für dich