Hähnchen-Pilaw

Hähnchen-Pilaw

21 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

40 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Hähnchenbrustfilets
½
Zwiebel
½ Zehe
Knoblauch
getrocknete Aprikosen
5 g
Petersilie
75 g
brauner Reis
¼ TL
gemahlener Kreuzkümmel
¼ TL
gemahlener Koriander
¼ TL
Piment
250 ml
Hühnerbrühe
Salz
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Joghurt (zum Servieren)
gehobelte Mandeln (zum Servieren)
Petersilie (zum Servieren)
Dukkah (zum Servieren)

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Pfanne (mit Deckel), Pfannenwender

Küchentipp Videos

hausgemachte-huhnerbruhe

Hausgemachte Hühnerbrühe

hausgemachter-joghurt

Hausgemachter Joghurt

Nährwerte pro Portion

kcal285
Fett10 g
Eiweiß30 g
Kohlenhydr.17 g
  • Schritte 1/4

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, getrocknete Aprikosen und Petersilie fein hacken.
    • ½ Zwiebel
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 1 Hähnchenbrustfilets
    • getrocknete Aprikosen
    • 5 g Petersilie
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, getrocknete Aprikosen und Petersilie fein hacken.

  • Schritte 2/4

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und Hähnchenbrustfilets ca. 5 Min. anbraten, oder bis sie gar sind. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und glasig dünsten. Braunen Reis, gemahlenen Kreuzkümmel, Piment und Koriander dazugeben. Vermengen und ca. 2 Min. anbraten.
    • 75 g brauner Reis
    • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ¼ TL Piment
    • ¼ TL gemahlener Koriander
    • Salz
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne (mit Deckel)
    • Pfannenwender

    Pflanzenöl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und Hähnchenbrustfilets ca. 5 Min. anbraten, oder bis sie gar sind. Mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und glasig dünsten. Braunen Reis, gemahlenen Kreuzkümmel, Piment und Koriander dazugeben. Vermengen und ca. 2 Min. anbraten.

  • Schritte 3/4

    Mit Hühnerbrühe ablöschen und mit Deckel über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist.
    • 250 ml Hühnerbrühe

    Mit Hühnerbrühe ablöschen und mit Deckel über kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen, oder bis der Reis gar ist.

  • Schritte 4/4

    Sobald der Reis fertig ist, Hähnchenbrustfilets zurück in die Pfanne geben und ca. 2 Min. erwärmen. Getrocknete Aprikosen und Petersilie dazugeben und vermengen. Hähnchen-Pilaw mit einem Klacks Joghurt servieren und mit gehobelten Mandeln, Petersilie und Dukkah bestreuen. Guten Appetit!
    • Joghurt (zum Servieren)
    • gehobelte Mandeln (zum Servieren)
    • Petersilie (zum Servieren)
    • Dukkah (zum Servieren)

    Sobald der Reis fertig ist, Hähnchenbrustfilets zurück in die Pfanne geben und ca. 2 Min. erwärmen. Getrocknete Aprikosen und Petersilie dazugeben und vermengen. Hähnchen-Pilaw mit einem Klacks Joghurt servieren und mit gehobelten Mandeln, Petersilie und Dukkah bestreuen. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Hähnchen-Pilaw

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!