Topinambur-Rosenkohl-Gratin

Topinambur-Rosenkohl-Gratin

13 Bewertungen
Hanna Reder

Hanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

„Dieses wohltuende Gratin ist perfekt für den Herbst und die Wintermonate. Du kannst natürlich auch den Rosenkohl weglassen und stattdessen nur Topinambur benutzen – das schmeckt auch fantastisch!“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
166⅔ g
Topinambur
66⅔ g
Rosenkohl
Zehen
Knoblauch
10 g
Butter
10 g
Mehl
66⅔ g
Schlagsahne
66⅔ ml
Milch
TL
gemahlene Muskatnuss
33⅓ g
geriebener Parmesankäse
2 Zweige
Thymian
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Backofen, Pfanne, Schneebesen, gusseiserne Pfanne

Küchentipp Videos

hausgemachte-bechamelsosse

Hausgemachte Béchamelsoße

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

muskatnuss-reiben

Muskatnuss reiben

rosenkohl-zubereiten

Rosenkohl zubereiten

Nährwerte pro Portion

kcal332
Eiweiß10 g
Fett22 g
Kohlenhydr.25 g
  • Schritte 1/3

    Backofen auf 180°C vorheizen. Topinambur gründlich waschen und Rosenkohl putzen. Topinambur und Rosenkohl in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
    • 166⅔ g Topinambur
    • 66⅔ g Rosenkohl
    • Zehen Knoblauch
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Backofen

    Backofen auf 180°C vorheizen. Topinambur gründlich waschen und Rosenkohl putzen. Topinambur und Rosenkohl in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  • Schritte 2/3

    Für die Béchamel, Butter in einem Stieltopf schmelzen und Mehl einrühren. Knoblauch, Sahne und Milch unter Rühren nach und nach dazugeben. Die Béchamel aufkochen lassen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
    • 10 g Butter
    • 10 g Mehl
    • 66⅔ g Schlagsahne
    • 66⅔ ml Milch
    • TL gemahlene Muskatnuss
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Schneebesen

    Für die Béchamel, Butter in einem Stieltopf schmelzen und Mehl einrühren. Knoblauch, Sahne und Milch unter Rühren nach und nach dazugeben. Die Béchamel aufkochen lassen und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritte 3/3

    Topinambur und Rosenkohl mit Parmesankäse und Thymian in eine Schüssel geben und vermengen. Die Béchamel darüber verteilen. Die Mischung in eine gusseiserne Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 - 50 Min. backen. Guten Appetit!
    • 33⅓ g geriebener Parmesankäse
    • 2 Zweige Thymian
    • gusseiserne Pfanne

    Topinambur und Rosenkohl mit Parmesankäse und Thymian in eine Schüssel geben und vermengen. Die Béchamel darüber verteilen. Die Mischung in eine gusseiserne Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 40 - 50 Min. backen. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!