Gebratener Tofu mit Zuckerschoten und Erdnüssen

Gebratener Tofu mit Zuckerschoten und Erdnüssen

116 Bewertungen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Reis
300 ml
Wasser
80 g
Zuckerschoten
80 g
rote Paprika
200 g
geräucherter Tofu
1 EL
Sojasauce
1 EL
süße Chilisoße
40 g
Erdnüsse
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Koriander (zum Servieren)

Utensilien

Topf, Schneidebrett, Messer, 2 Pfannen, Schüssel, Pfanne

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

nusse-anrosten

Nüsse anrösten

knusprige-tofuwurfel

Hausgemachte knusprige Tofuwürfel

aromatischen-reis-kochen

Aromatischen Reis kochen

Nährwerte pro Portion

kcal692
Fett20 g
Eiweiß37 g
Kohlenhydr.89 g
  • Schritte 1/7

    Reis in einen Topf geben. Mit 1.5-mal so viel Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit Deckel ca. 10 – 15 Min. köcheln lassen bis der Reis locker und gar ist.
    • 200 g Reis
    • 300 ml Wasser
    • Salz
    • Topf

    Reis in einen Topf geben. Mit 1.5-mal so viel Wasser bedecken, salzen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und mit Deckel ca. 10 – 15 Min. köcheln lassen bis der Reis locker und gar ist.

  • Schritte 2/7

    Zuckerschoten mit einem diagonalen Schnitt halbieren. Paprika in feine Streifen schneiden. Tofu längs in gleichmäßige Stücke schneiden.
    • 80 g Zuckerschoten
    • 80 g rote Paprika
    • 200 g geräucherter Tofu
    • Schneidebrett
    • Messer

    Zuckerschoten mit einem diagonalen Schnitt halbieren. Paprika in feine Streifen schneiden. Tofu längs in gleichmäßige Stücke schneiden.

  • Schritte 3/7

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Tofustücke von jeder Seite ca. 3 – 5 Min. anbraten bis sie leicht geröstet und knusprig sind.
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne

    Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Tofustücke von jeder Seite ca. 3 – 5 Min. anbraten bis sie leicht geröstet und knusprig sind.

  • Schritte 4/7

    Tofu, Sojasoße und süße Chilisoße in eine Schüssel geben. Gut vermengen, sodass der Tofu gleichmäßig mit Marinade bedeckt ist. Beiseitestellen.
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL süße Chilisoße
    • Schüssel

    Tofu, Sojasoße und süße Chilisoße in eine Schüssel geben. Gut vermengen, sodass der Tofu gleichmäßig mit Marinade bedeckt ist. Beiseitestellen.

  • Schritte 5/7

    Nüsse in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Beiseitestellen.
    • 40 g Erdnüsse
    • Pfanne
    • Pfanne

    Nüsse in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Beiseitestellen.

  • Schritte 6/7

    Etwas mehr Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zuckerschoten und Paprika bei mittlerer Hitze ca. 5 – 7 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)

    Etwas mehr Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zuckerschoten und Paprika bei mittlerer Hitze ca. 5 – 7 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 7/7

    Gemüse zum Tofu geben und vorsichtig vermengen. Mit Reis servieren. Mit gerösteten Nüssen und nach Wunsch mit Koriander bestreuen.
    • Koriander (zum Servieren)

    Gemüse zum Tofu geben und vorsichtig vermengen. Mit Reis servieren. Mit gerösteten Nüssen und nach Wunsch mit Koriander bestreuen.

  • Guten Appetit!

    Gebratener Tofu mit Zuckerschoten und Erdnüssen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!