Tagliatelle in Sahnesoße mit Lachs und Tomaten

Tagliatelle in Sahnesoße mit Lachs und Tomaten

Zu wenige Bewertungen

Benson Løngstrømp


„Du willst dein eigenes Rezept auf Kitchen Stories veröffentlichen? Schick es einfach an community@kitchenstories.de.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Tagliatelle
200 g Räucherlachs
200 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Zehe Knoblauch
200 g Schlagsahne
½ Zitrone (Saft)
1 TL Gemüsebrühe-Pulver
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Basilikum zum Garnieren

Utensilien

  • Küchensieb
  • Schneidebrett
  • Kochlöffel
  • Zitruspresse
  • großer Topf
  • Pfanne
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
970
Eiweiß
44g
Fett
49g
Kohlenhydr.
87g

Schritt 1/9

Getrocknete Tomaten abgießen und etwas von dem Öl aufheben.
  • 200 getrocknete Tomaten in Öl

Getrocknete Tomaten abgießen und etwas von dem Öl aufheben.

Schritt 2/9

Einen großen Topf mit Wasser erhitzen und Salz dazugeben.
  • Salz
  • großer Topf

Einen großen Topf mit Wasser erhitzen und Salz dazugeben.

Schritt 3/9

Knoblauch schälen und hacken und die Tomaten grob in Stücke schneiden.
  • Schneidebrett
  • Messer

Knoblauch schälen und hacken und die Tomaten grob in Stücke schneiden.

Schritt 4/9

In einer Pfanne das beiseitegestellte Tomaten-Öl erhitzen und die geschnittenen Tomaten dazugeben. Für ca. 2 Min. anbraten.
  • Kochlöffel
  • Pfanne

In einer Pfanne das beiseitegestellte Tomaten-Öl erhitzen und die geschnittenen Tomaten dazugeben. Für ca. 2 Min. anbraten.

Schritt 5/9

Tagliatelle in den Topf geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • 250 Tagliatelle

Tagliatelle in den Topf geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.

Schritt 6/9

Räucherlachs in daumengroße Stücke schneiden und anschließend zusammen mit dem Knoblauch in die Pfanne zu den Tomaten geben. Für ca. 2 Min. anbraten.
  • 200 Räucherlachs
  • Schneidebrett
  • Messer

Räucherlachs in daumengroße Stücke schneiden und anschließend zusammen mit dem Knoblauch in die Pfanne zu den Tomaten geben. Für ca. 2 Min. anbraten.

Schritt 7/9

Schlagsahne und Zitronensaft in die Pfanne geben.
  • 200 Schlagsahne
  • ½ Zitrone
  • Zitruspresse

Schlagsahne und Zitronensaft in die Pfanne geben.

Schritt 8/9

Gemüsebrühe-Pulver in die Soße geben, Hitze reduzieren und für ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • 1 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Gemüsebrühe-Pulver in die Soße geben, Hitze reduzieren und für ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Schritt 9/9

Tagliatelle abgießen und auf Tellern anrichten. Mit Lachs-Tomatensahnesoße servieren und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!
  • Basilikum zum Garnieren
  • Küchensieb

Tagliatelle abgießen und auf Tellern anrichten. Mit Lachs-Tomatensahnesoße servieren und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!