Tagliatelle in Sahnesoße mit Lachs und Tomaten

7 Bewertungen

„Du willst dein eigenes Rezept auf Kitchen Stories veröffentlichen? Schick es einfach an community@kitchenstories.com.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Tagliatelle
200 g Räucherlachs
200 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Zehe Knoblauch
200 g Schlagsahne
½ Zitrone (Saft)
1 TL Gemüsebrühe-Pulver
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Basilikum zum Garnieren

Utensilien

  • großer Topf
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Kochlöffel
  • Pfanne
  • Zitruspresse
  • Küchensieb

Nährwerte pro Portion

kcal.
970
Eiweiß
44 g
Fett
49 g
Kohlenhydr.
87 g
  • Schritt 1/9

    Getrocknete Tomaten abgießen und etwas von dem Öl aufheben.
    • 200 g getrocknete Tomaten in Öl

    Getrocknete Tomaten abgießen und etwas von dem Öl aufheben.

  • Schritt 2/9

    Einen großen Topf mit Wasser erhitzen und Salz dazugeben.
    • Salz
    • großer Topf

    Einen großen Topf mit Wasser erhitzen und Salz dazugeben.

  • Schritt 3/9

    Knoblauch schälen und hacken und die Tomaten grob in Stücke schneiden.
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch schälen und hacken und die Tomaten grob in Stücke schneiden.

  • Schritt 4/9

    In einer Pfanne das beiseitegestellte Tomaten-Öl erhitzen und die geschnittenen Tomaten dazugeben. Für ca. 2 Min. anbraten.
    • Kochlöffel
    • Pfanne

    In einer Pfanne das beiseitegestellte Tomaten-Öl erhitzen und die geschnittenen Tomaten dazugeben. Für ca. 2 Min. anbraten.

  • Schritt 5/9

    Tagliatelle in den Topf geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.
    • 250 g Tagliatelle

    Tagliatelle in den Topf geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.

  • Schritt 6/9

    Räucherlachs in daumengroße Stücke schneiden und anschließend zusammen mit dem Knoblauch in die Pfanne zu den Tomaten geben. Für ca. 2 Min. anbraten.
    • 200 g Räucherlachs
    • Schneidebrett
    • Messer

    Räucherlachs in daumengroße Stücke schneiden und anschließend zusammen mit dem Knoblauch in die Pfanne zu den Tomaten geben. Für ca. 2 Min. anbraten.

  • Schritt 7/9

    Schlagsahne und Zitronensaft in die Pfanne geben.
    • 200 g Schlagsahne
    • ½ Zitrone
    • Zitruspresse

    Schlagsahne und Zitronensaft in die Pfanne geben.

  • Schritt 8/9

    Gemüsebrühe-Pulver in die Soße geben, Hitze reduzieren und für ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
    • 1 TL Gemüsebrühe-Pulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Gemüsebrühe-Pulver in die Soße geben, Hitze reduzieren und für ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  • Schritt 9/9

    Tagliatelle abgießen und auf Tellern anrichten. Mit Lachs-Tomatensahnesoße servieren und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!
    • Basilikum zum Garnieren
    • Küchensieb

    Tagliatelle abgießen und auf Tellern anrichten. Mit Lachs-Tomatensahnesoße servieren und mit Basilikum garnieren. Guten Appetit!