Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Streuselkuchen mit Mohn

Streuselkuchen mit Mohn

21 Bewertungen
App öffnen
foodaholic

foodaholic

Community Mitglied

„Das perfekte Rezept für alle, die nicht genug von Mohn, Streuseln und Schokolade bekommen können. Verzaubert all eure Verwandten und Freunde mit dieser süßen Versuchung. “
Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
45 Min.
Backzeit
40 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
43¾ g
Mehl (aufgeteilt)
10⅝ g
Speisestärke (aufgeteilt)
TL
Backpulver
¼
Eier
36¼ g
Zucker (aufgeteilt)
TL
Salz
ml
Pflanzenöl
81¼ ml
Milch (aufgeteilt)
¼ TL
Vanillezucker
EL
Kakaopulver
25 g
Butter (aufgeteilt)
25 g
Mohn
g
Grieß
Puderzucker zum Garnieren
Mehl zum Bestäuben
Butter zum Einfetten

Utensilien

Backofen, Springform ∅ 26 oder 28 cm, große Schüssel, Gummispatel oder Holzlöffel, Handrührgerät oder Küchenmaschine, kleine Schüssel, Schneebesen, großer Topf, Sieb (optional)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Ratatouille
Ratatouille
Fluffige American Pancakes
Fluffige American Pancakes
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
glatte-kuchenoberflache

Glatte Kuchenoberfläche

eine-kuchenform-fetten-und-mehlen

Eine Kuchenform fetten und mehlen

hausgemachter-vanillezucker

Hausgemachter Vanillezucker

torte-mit-buttercreme-uberziehen

Torte mit Buttercreme überziehen

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

streusel-selbst-herstellen

Streusel selbst herstellen

Nährwerte pro Portion

kcal402
Fett22 g
Eiweiß8 g
Kohlenhydr.43 g
  • Schritte 1/ 5

    • 18¾ g Mehl
    • 5 g Speisestärke
    • TL Backpulver
    • Butter zum Einfetten
    • Mehl zum Bestäuben
    • Backofen
    • Springform ∅ 26 oder 28 cm
    • große Schüssel

    Teil des Mehls, Teil der Speisestärke und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen. Eine runde Springform fetten, dünn mit Mehl bestreuen und den Backofen auf 200°C vorheizen.

  • Schritte 2/ 5

    • ¼ Eier
    • 12½ g Zucker
    • TL Salz
    • ml Pflanzenöl
    • ml Milch
    • ¼ TL Vanillezucker
    • EL Kakaopulver
    • Gummispatel oder Holzlöffel
    • große Schüssel
    • Handrührgerät oder Küchenmaschine

    Eier, Teil des Zuckers und Salz für ca. 3 - 4 Min. mit Handrührgerät oder Küchenmaschine zu einer luftigen Masse aufschlagen. Pflanzenöl, Teil der Milch (kalt) und Vanillezucker hinzugeben und solange umrühren, bis sich alles gut vermengt hat. Das Mehlgemisch zusammen mit dem Kakaopulver vorsichtig unterrühren. Nun den Teig bei 200°C für ca. 20 Min. in dem Backofen geben und anbacken lassen.

  • Schritte 3/ 5

    • 5⅝ g Speisestärke
    • 12½ ml Milch
    • kleine Schüssel
    • Schneebesen

    Teil der Speisestärke mit Teil der Milch vermengen.

  • Schritte 4/ 5

    • 62½ ml Milch
    • 12½ g Butter
    • 11¼ g Zucker
    • 25 g Mohn
    • g Grieß
    • großer Topf

    Restliche Milch, Teil der Butter (in Stücken), Teil des Zuckers, Mohn und Grieß unter Rühren erhitzen. Speisestärke-Milch-Gemisch unter die Mohnmasse mischen. Weitere 3 Min. rühren, bis die Masse andickt.

  • Schritte 5/ 5

    Den halb durchgebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Mohnmasse darauf verteilen. Restliches Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln verarbeiten. Diese auf die Mohnmasse geben und für weitere 20 Min. bei 200°C in den Ofen schieben. Wenn die Streusel knusprig werden, ist der Kuchen fertig. Der Kuchen kann noch mit Puderzucker verschönert werden.
    • 25 g Mehl
    • 12½ g Zucker
    • 12½ g Butter
    • Puderzucker zum Garnieren
    • Sieb (optional)
    • große Schüssel

    Den halb durchgebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und die Mohnmasse darauf verteilen. Restliches Mehl, Zucker und Butter zu Streuseln verarbeiten. Diese auf die Mohnmasse geben und für weitere 20 Min. bei 200°C in den Ofen schieben. Wenn die Streusel knusprig werden, ist der Kuchen fertig. Der Kuchen kann noch mit Puderzucker verschönert werden.

  • Guten Appetit!

    Streuselkuchen mit Mohn

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!