Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

1 Bewertungen
Tuba Kılıç

Tuba Kılıç

Community Mitglied

tubakilic.nl

„Wenn Erdbeeren und Rhabarber Saison haben, lasst uns Marmelade einkochen!“

Aufwand

Einfach 👌
40
Min.
Zubereitung
1
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
80 g
Erdbeeren
¾ Stangen
Rhabarber
18 g
Zucker
Zitronenschale
¼ Prise
Salz
¼ Prise
Pfeffer

Utensilien

Topf, Messer, Sparschäler, Pfannenwender, Einmachglas

  • Schritte 1/6

    Die Erdbeeren waschen und halbieren. Zucker hinzufügen.
    • 80 g Erdbeeren
    • 18 g Zucker
    • Topf
    • Messer

    Die Erdbeeren waschen und halbieren. Zucker hinzufügen.

  • Schritte 2/6

    Über Nacht ziehen lassen.

    Über Nacht ziehen lassen.

  • Schritte 3/6

    Den Rhabarber in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
    • ¾ Stangen Rhabarber

    Den Rhabarber in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

  • Schritte 4/6

    Rhabarber, die Schale einer halben Zitrone, eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer in den Topf geben. Vorsichtig mit den Erdbeeren mischen.
    • Zitronenschale
    • ¼ Prise Salz
    • ¼ Prise Pfeffer
    • Sparschäler

    Rhabarber, die Schale einer halben Zitrone, eine Prise Salz und schwarzen Pfeffer in den Topf geben. Vorsichtig mit den Erdbeeren mischen.

  • Schritte 5/6

    • Pfannenwender

    Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Wenn es kocht, die Hitze reduzieren. Gelegentlich umrühren und ca. 15–20 Minuten köcheln lassen.

  • Schritte 6/6

    Die Marmelade heiß in sterilisierte Gläser abfüllen und verschließen.
    • Einmachglas

    Die Marmelade heiß in sterilisierte Gläser abfüllen und verschließen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!