Strawberry Cheesecake

2 Bewertungen

Diana

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
75
Min.
Backzeit
150
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-12+
Öl (zum Einfetten)
75 g Butter
150 g Butterkekse
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Eier
750 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
40 g Speisestärke
125 ml Schlagsahne
750 g Erdbeeren
2 Packungen Tortengusspulver
50 g Zucker
500 ml Wasser

Utensilien

  • 2 Töpfe
  • Gefrierbeutel
  • Kuchenrolle
  • Backform
  • Schüssel
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Aluminiumfolie
  • 2 Messer
  • Schneidebrett
  • Schneebesen
  • Schritt 1/7

    Die Backform etwas fetten. Die Butter bei geringer Hitze schmelzen. Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Kuchenrolle zerbröseln. Die Kekse zu der Butter geben, gut verrühren und den Boden der Backform damit auslegen. Die Keksbrösel gut festdrücken. Die Backform für 30 Min. kühl stellen.
    • Öl (zum Einfetten)
    • 75 g Butter
    • 150 g Butterkekse
    • Topf
    • Gefrierbeutel
    • Kuchenrolle
    • Backform

    Die Backform etwas fetten. Die Butter bei geringer Hitze schmelzen. Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Kuchenrolle zerbröseln. Die Kekse zu der Butter geben, gut verrühren und den Boden der Backform damit auslegen. Die Keksbrösel gut festdrücken. Die Backform für 30 Min. kühl stellen.

  • Schritt 2/7

    Die ganzen Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit einem Handrührgerät 10 Min. schaumig rühren.
    • 200 g Zucker
    • 1 Packung Vanillezucker
    • Eier
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Die ganzen Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit einem Handrührgerät 10 Min. schaumig rühren.

  • Schritt 3/7

    Den Frischkäse, die Stärke und die Sahne langsam unterrühren bis der Teig eine glatte Masse ergibt.
    • 750 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
    • 40 g Speisestärke
    • 125 ml Schlagsahne

    Den Frischkäse, die Stärke und die Sahne langsam unterrühren bis der Teig eine glatte Masse ergibt.

  • Schritt 4/7

    Den Backofen auf 150°C Umluft (E-Herd 175°C) vorheizen. Die Teigmesse auf die kalten Brösel geben und glatt streichen. Den Kuchen 45 Min. backen.

    Den Backofen auf 150°C Umluft (E-Herd 175°C) vorheizen. Die Teigmesse auf die kalten Brösel geben und glatt streichen. Den Kuchen 45 Min. backen.

  • Schritt 5/7

    Nach abgelaufener Zeit den Kuchen mit Alufolie abdecken und weitere 30 Min. backen. Danach aus dem Backofen nehmen und den Rand mit einem Messer lösen. Kuchen in der Form min. 1 Stunde auskühlen lassen.
    • Aluminiumfolie
    • Messer

    Nach abgelaufener Zeit den Kuchen mit Alufolie abdecken und weitere 30 Min. backen. Danach aus dem Backofen nehmen und den Rand mit einem Messer lösen. Kuchen in der Form min. 1 Stunde auskühlen lassen.

  • Schritt 6/7

    Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist die Erdbeeren darauf verteilen. Am Besten am Rand eine kleine Mauer mit den Erdbeeren auslegen, damit der Guss nicht zu sehr überlaufen kann.
    • 750 g Erdbeeren
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist die Erdbeeren darauf verteilen. Am Besten am Rand eine kleine Mauer mit den Erdbeeren auslegen, damit der Guss nicht zu sehr überlaufen kann.

  • Schritt 7/7

    Zucker und den Tortenguss mischen und in einem Topf mit Wasser unter Rühren erhitzen bis der Tortenguss dickflüssig wird. Sofort über die Erdbeeren geben sodass alle Erdbeeren bedeckt sind. Den Guss auskühlen lassen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, danach den Kuchen aus der Form holen und servieren.
    • 2 Packungen Tortengusspulver
    • 50 g Zucker
    • 500 ml Wasser
    • Topf
    • Schneebesen

    Zucker und den Tortenguss mischen und in einem Topf mit Wasser unter Rühren erhitzen bis der Tortenguss dickflüssig wird. Sofort über die Erdbeeren geben sodass alle Erdbeeren bedeckt sind. Den Guss auskühlen lassen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, danach den Kuchen aus der Form holen und servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich