Steinfrucht-Tarte mit Frangipane-Creme

Steinfrucht-Tarte mit Frangipane-Creme

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-10+
Pflaumen
Pfirsich
Ei
Eigelb
25 g Zucker
¼ TL Salz
25 g Marzipan
25 g Mehl
15 g Butter (geschmolzen)
150 ml Milch
20 g gemahlene Mandeln
2 Blätter Blätterteig
3 EL Puderzucker (aufgeteilt)
2 EL gehobelte Mandeln

Utensilien

  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Gummispatel
  • Schüssel
  • kleiner Topf
  • Schneebesen
  • Backofen
  • Backblech
  • Messer
  • feinmaschiges Sieb
  • Schneidebrett

Nährwerte pro Portion

kcal.
308
Eiweiß
5g
Fett
21g
Kohlenhydr.
24g

Schritt 1/6

Ei, Eigelb, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Marzipan in kleinen Stücken dazugeben und verrühren, bis das Marzipan komplett eingearbeitet ist. Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und unterrühren.
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 25 Zucker
  • ¼ TL Salz
  • 25 Marzipan
  • 25 Mehl
  • 15 Butter
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Gummispatel
  • Schüssel

Ei, Eigelb, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Marzipan in kleinen Stücken dazugeben und verrühren, bis das Marzipan komplett eingearbeitet ist. Mehl und geschmolzene Butter dazugeben und unterrühren.

Schritt 2/6

Milch in einem kleinen Topf über kleiner bis mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die warme Milch in die Marzipan-Mischung einrühren und die Mischung anschließend zurück in den Topf geben. Unter Rühren köcheln lassen, bis die Mischung andickt. Gemahlene Mandeln unterrühren und den Topf beiseitestellen.
  • 150 ml Milch
  • 20 gemahlene Mandeln
  • kleiner Topf
  • Schneebesen

Milch in einem kleinen Topf über kleiner bis mittlerer Hitze aufkochen lassen. Die warme Milch in die Marzipan-Mischung einrühren und die Mischung anschließend zurück in den Topf geben. Unter Rühren köcheln lassen, bis die Mischung andickt. Gemahlene Mandeln unterrühren und den Topf beiseitestellen.

Schritt 3/6

Backofen auf 200°C vorheizen. Blätterteig ausrollen und zwei gleich große Kreise, ca. 23 cm, ausstechen. Den ersten Teig auf ein Backblech legen und mit Frangipane-Creme bestreichen.
  • 2 Blätter Blätterteig
  • Backofen
  • Backblech
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Blätterteig ausrollen und zwei gleich große Kreise, ca. 23 cm, ausstechen. Den ersten Teig auf ein Backblech legen und mit Frangipane-Creme bestreichen.

Schritt 4/6

Den zweiten Teig darauflegen und mit dem Großteil des Puderzuckers bestäuben. Ca. 10 Min. bei 200°C backen.
  • 2 EL Puderzucker
  • feinmaschiges Sieb

Den zweiten Teig darauflegen und mit dem Großteil des Puderzuckers bestäuben. Ca. 10 Min. bei 200°C backen.

Schritt 5/6

In der Zwischenzeit Pflaumen und Pfirsich entkernen und in Schnitze schneiden.
  • 2 Pflaumen
  • 1 Pfirsich
  • Schneidebrett
  • Messer

In der Zwischenzeit Pflaumen und Pfirsich entkernen und in Schnitze schneiden.

Schritt 6/6

Den Blätterteig aus dem Backofen nehmen und mit der restlichen Frangipane-Creme bestreichen. Dabei einen ca. 2-cm großen Rand freilassen. Pflaumen- und Pfirsich-Schnitze auf der Creme verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Bei 200°C ca. 25 - 30 Min. backen. Zum Servieren mit dem restlichen Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!
  • 2 EL gehobelte Mandeln
  • 1 EL Puderzucker
  • Backofen
  • feinmaschiges Sieb

Den Blätterteig aus dem Backofen nehmen und mit der restlichen Frangipane-Creme bestreichen. Dabei einen ca. 2-cm großen Rand freilassen. Pflaumen- und Pfirsich-Schnitze auf der Creme verteilen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Bei 200°C ca. 25 - 30 Min. backen. Zum Servieren mit dem restlichen Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!