Steckrüben-Wedges mit Dip

5 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
800 g Steckrüben
2 Zehen Knoblauch
10 g Ingwer
45 g Misopaste
3 EL Ahornsirup
3 EL Sojasauce
2 EL Pflanzenöl
1½ Limetten
1 EL Wasser
½ TL rosenscharfes Paprikapulver
200 g Mayonnaise
2 TL süße Chilisoße
Chilipulver
Koriander (zum Servieren)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • 2 Backöfen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Schüssel (groß)
  • Backblech
  • Backpapier
  • Schüssel (klein)

Nährwerte pro Portion

kcal.
507
Eiweiß
6 g
Fett
43 g
Kohlenhydr.
24 g
  • Schritt 1/4

    Ofen auf 180°C vorheizen. Enden der Steckrübe abschneiden und Schale mit einem Messer entfernen. In 2 cm breite Scheiben und dann in Wedges schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein hacken.
    • 800 g Steckrüben
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 10 g Ingwer
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Ofen auf 180°C vorheizen. Enden der Steckrübe abschneiden und Schale mit einem Messer entfernen. In 2 cm breite Scheiben und dann in Wedges schneiden. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein hacken.

  • Schritt 2/4

    Schale der Limette abreiben und Saft auspressen. In einer großen Schüssel Misopaste, Ahornsirup, Sojasauce, Öl, Zitronensaft und -schale, Wasser, Knoblauch, Ingwer und Paprikapulver miteinander vermischen. Steckrüben-Wedges in die Marinade geben und gut vermengen.
    • ½ Limette
    • 45 g Misopaste
    • 3 EL Ahornsirup
    • 3 EL Sojasauce
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 EL Wasser
    • ½ TL rosenscharfes Paprikapulver
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Schüssel (groß)

    Schale der Limette abreiben und Saft auspressen. In einer großen Schüssel Misopaste, Ahornsirup, Sojasauce, Öl, Zitronensaft und -schale, Wasser, Knoblauch, Ingwer und Paprikapulver miteinander vermischen. Steckrüben-Wedges in die Marinade geben und gut vermengen.

  • Schritt 3/4

    Wedges auf dem Backblech mit Backpapier verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Min backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpapier

    Wedges auf dem Backblech mit Backpapier verteilen und im vorgeheizten Ofen für ca. 45 Min backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

  • Schritt 4/4

    In der Zwischenzeit Mayonnaise, süße Chilisoße und Limettensaft in einer kleiner Schüssel vermischen. Wedges aus dem Ofen nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Belieben würzen. Steckrüben-Wedges mit würziger Mayonnaise und Koriander servieren.
    • 200 g Mayonnaise
    • 2 TL süße Chilisoße
    • Limette
    • Chilipulver
    • Koriander (zum Servieren)
    • ½ TL rosenscharfes Paprikapulver
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (klein)

    In der Zwischenzeit Mayonnaise, süße Chilisoße und Limettensaft in einer kleiner Schüssel vermischen. Wedges aus dem Ofen nehmen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Belieben würzen. Steckrüben-Wedges mit würziger Mayonnaise und Koriander servieren.