Spinat-Schinken-Frittata mit 5 Zutaten

Spinat-Schinken-Frittata mit 5 Zutaten

59 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
75 g
Spinat
6 Scheiben
Prosciutto
50 g
Mozzarella
1 Zehe
Knoblauch
6
Eier
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Kochlöffel, große Schüssel, Schüssel, Messer, Schneebesen, Gummispatel, Pfanne

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal438
Fett25 g
Eiweiß37 g
Kohlenhydr.6 g
  • Schritte 1/3

    Spinat in eine große Schüssel geben. Knoblauch schälen und fein hacken, anschließend in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und vermengen. Mozarella in Scheiben schneiden und Prosciutto auseinanderziehen. In einer anderen Schüssel die Eier verquirlen und mit Pfeffer würzen.
    • 75 g Spinat
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 50 g Mozzarella
    • 6 Scheiben Prosciutto
    • 6 Eier
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • große Schüssel
    • Schüssel
    • Messer
    • Schneebesen

    Spinat in eine große Schüssel geben. Knoblauch schälen und fein hacken, anschließend in die Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln und vermengen. Mozarella in Scheiben schneiden und Prosciutto auseinanderziehen. In einer anderen Schüssel die Eier verquirlen und mit Pfeffer würzen.

  • Schritte 2/3

    Eine Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Spinat in die Pfanne geben und für ca. 5 Min. andünsten, bis er an Volumen verliert. Gleichmäßig in der Pfanne verteilen und die Ei-Mischung darübergießen. Die Pfanne leicht schwenken, sodass sich alles gleichmäßig verteilt und eine glatte Oberfläche entsteht. Mozarella und Prosciutto auf der Mischung verteilen und für ca. 7 Min. braten, bis das Ei fest ist. Mit einem Gummispatel die Ränder von der Pfanne lösen, solange es kocht.
    • Gummispatel
    • Pfanne

    Eine Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Spinat in die Pfanne geben und für ca. 5 Min. andünsten, bis er an Volumen verliert. Gleichmäßig in der Pfanne verteilen und die Ei-Mischung darübergießen. Die Pfanne leicht schwenken, sodass sich alles gleichmäßig verteilt und eine glatte Oberfläche entsteht. Mozarella und Prosciutto auf der Mischung verteilen und für ca. 7 Min. braten, bis das Ei fest ist. Mit einem Gummispatel die Ränder von der Pfanne lösen, solange es kocht.

  • Schritte 3/3

    Einen großen Teller auf die Pfanne legen und die Frittata darauf stürzen. Anschließend die Frittata vorsichtig zurück in die Pfanne schieben, sodass die Seite mit Mozarella und Prosciutto unten liegt. Für ca. 2 Min. braten, bis die Oberfläche goldbraun und das Ei fest ist. Erneut einen Teller auf die Pfanne legen und die Frittata darauf stürzen. Zum Servieren in Stücke schneiden. Guten Appetit!
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Einen großen Teller auf die Pfanne legen und die Frittata darauf stürzen. Anschließend die Frittata vorsichtig zurück in die Pfanne schieben, sodass die Seite mit Mozarella und Prosciutto unten liegt. Für ca. 2 Min. braten, bis die Oberfläche goldbraun und das Ei fest ist. Erneut einen Teller auf die Pfanne legen und die Frittata darauf stürzen. Zum Servieren in Stücke schneiden. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Spinat-Schinken-Frittata mit 5 Zutaten

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!