Spargel-Pasta mit Hackbällchen

Spargel-Pasta mit Hackbällchen

5 Bewertungen
Christian Ruß

Christian Ruß

Test Kitchen Manager und Koch bei Kitchen Stories

instagram.com/deepfriedtiger

„Eine tolle, saisonale Pasta! Abseits der Saison kannst du auch grünen Spargel verwenden. Die leichte Zitronennote der Fleischbällchen verleiht dem Rezept einen echten Frischekick!“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
300 g
Pasta
300 g
Hackfleisch
1
Ei
1
Schalotte
1 TL
Senf
1 EL
Semmelbrösel
500 g
weißer Spargel
100 g
Erbsen
1
Zitrone
300 ml
Gemüsebrühe
200 g
Sahne
1 EL
Speisestärke
15 g
Petersilie

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Messer, Schüssel (groß), Pfanne, Topf, Sieb

  • Schritte 1/4

    Den Spargel schälen und schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Zeste einer halben Zitrone abreiben. Die Petersilie fein schneiden und beiseite stellen.
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Messer

    Den Spargel schälen und schräg in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Die Zeste einer halben Zitrone abreiben. Die Petersilie fein schneiden und beiseite stellen.

  • Schritte 2/4

    Die Schalotte schälen und fein würfeln. In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit Schalottenwürfeln, Ei, Semmelbröseln, Senf, Zitronenzeste, Salz und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen formen.
    • Schüssel (groß)

    Die Schalotte schälen und fein würfeln. In einer großen Schüssel das Hackfleisch mit Schalottenwürfeln, Ei, Semmelbröseln, Senf, Zitronenzeste, Salz und Pfeffer vermengen und kleine Bällchen formen.

  • Schritte 3/4

    Die Brühe mit dem Saft einer halben Zitrone, einer Prise Zucker und etwas Salz in einer Pfanne zum Kochen bringen. Die Hackfleischbällchen in die Brühe geben und etwa 8-10 Min. bei schwacher Hitze garen. Anschließend aus der Brühe nehmen. Danach die Spargelstücke und die Erbsen etwa 8 Min. bei mittlerer Hitze garen. Dann die Sahne dazugeben. Anschließend die Stärke mit etwas Wasser verrühren und die Flüssigkeit abbinden. Die Fleischbällchen wieder in die Sauce geben und ziehen lassen.
    • Pfanne

    Die Brühe mit dem Saft einer halben Zitrone, einer Prise Zucker und etwas Salz in einer Pfanne zum Kochen bringen. Die Hackfleischbällchen in die Brühe geben und etwa 8-10 Min. bei schwacher Hitze garen. Anschließend aus der Brühe nehmen. Danach die Spargelstücke und die Erbsen etwa 8 Min. bei mittlerer Hitze garen. Dann die Sahne dazugeben. Anschließend die Stärke mit etwas Wasser verrühren und die Flüssigkeit abbinden. Die Fleischbällchen wieder in die Sauce geben und ziehen lassen.

  • Schritte 4/4

    Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Pasta ca. 7-8 Min. kochen. Danach die Nudeln und die Petersilie direkt mit in die Spargelsauce geben und alles nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • Topf
    • Sieb

    Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Pasta ca. 7-8 Min. kochen. Danach die Nudeln und die Petersilie direkt mit in die Spargelsauce geben und alles nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!