Spanisches Omelett

0 Bewertungen
Nora

Nora

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

70 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

5 Min.

Zutaten

2Portionen
100 ml
Olivenöl
400 g
Kartoffeln
Eier
Salz
Pfeffer

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/6

    • 400 g Kartoffeln

    Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden

  • Schritte 2/6

    • 100 ml Olivenöl

    Das Olivenöl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, die Kartoffeln hineingeben. Etwa 15 Minuten bei niedriger Hitze braten, bis sie weich sind. Gelegentlich wenden, damit die Scheiben gleichmäßig garen. Den Herd ausschalten und die Kartoffeln abkühlen lassen.

  • Schritte 3/6

    • Eier
    • Salz
    • Pfeffer

    In einer großen Schüssel die Eier verquirlen und würzen. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne heben, damit überschüssiges Öl abtropfen kann, und zu den Eiern geben. Alles vorsichtig vermischen.

  • Schritte 4/6

    1 EL des aufgefangenen Bratöls in einer Pfanne erhitzen, dann die Ei-Mischung hinzufügen. Auf mittlerer bis niedriger Temperatur ca. 20 Minuten stocken lassen, bis das Omelett fest ist.

  • Schritte 5/6

    Vom Herd nehmen, das Omelett auf einen Teller gleiten lassen, dann einen zweiten Teller darauflegen. Beide Teller gut festhalten, schnell umdrehen und das Omelett zurück in die Pfanne gleiten lassen. Nun das Omelett 5-10 Minuten von der Unterseite braten, bis es goldbraun ist.

  • Schritte 6/6

    Das Omelett 5 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen und dann auf einen Teller gleiten lassen. Noch etwas warten, bis das Omelett in Tortenstücke geschnitten wird.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!