Spanische Backkartoffeln mit Salsa Brava

Spanische Backkartoffeln mit Salsa Brava

15 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
1 kg Kartoffeln
5 EL Olivenöl (aufgeteilt)
1 TL edelsüßes Paprikapulver
4 TL geräuchertes Paprikapulver (aufgeteilt)
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
10 g Petersilie
½ Zitrone
1 EL Mehl
1 TL Zucker
200 g gehackte Tomaten aus der Dose
Salz
Aioli zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Pfannenwender
  • Backofen
  • Backblech
  • Gummispatel
  • Zitruspresse
  • Backpapier
  • Pfanne
  • Schüssel
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
392
Eiweiß
6g
Fett
19g
Kohlenhydr.
47g

Schritt 1/5

Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Einen Teil des Olivenöls, edelsüßes Paprikapulver und etwas vom geräucherten Paprikapulver dazugeben. Mit Salz würzen und alles gut vermengen.
  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • Schneidebrett
  • Backofen
  • Schüssel
  • Messer

Backofen auf 200°C vorheizen. Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Einen Teil des Olivenöls, edelsüßes Paprikapulver und etwas vom geräucherten Paprikapulver dazugeben. Mit Salz würzen und alles gut vermengen.

Schritt 2/5

Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 20 - 30 Min. bei 200°C rösten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Die Kartoffeln nach der Hälfte der Backzeit wenden.
  • Pfannenwender
  • Backblech
  • Backpapier

Kartoffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 20 - 30 Min. bei 200°C rösten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Die Kartoffeln nach der Hälfte der Backzeit wenden.

Schritt 3/5

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch und Petersilie fein hacken und die Zitrone entsaften.
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 10 Petersilie
  • ½ Zitrone
  • Schneidebrett
  • Zitruspresse
  • Messer

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch und Petersilie fein hacken und die Zitrone entsaften.

Schritt 4/5

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ca. 2 - 3 Min. andünsten. Mehl, restliches geräuchertes Paprikapulver und Zucker in die Pfanne geben und verrühren. Zitronensaft, gehackte Tomaten und Petersilie dazugeben. Die Soße köcheln lassen, bis sie aindickt. Anschließend die Salsa Brava vom Herd nehmen.
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 3 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Zucker
  • 200 gehackte Tomaten aus der Dose
  • Gummispatel
  • Pfanne

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und ca. 2 - 3 Min. andünsten. Mehl, restliches geräuchertes Paprikapulver und Zucker in die Pfanne geben und verrühren. Zitronensaft, gehackte Tomaten und Petersilie dazugeben. Die Soße köcheln lassen, bis sie aindickt. Anschließend die Salsa Brava vom Herd nehmen.

Schritt 5/5

Gebackene Kartoffeln aus dem Backofen nehmen. Mit Salsa Brava und falls gewünscht Aioli servieren. Guten Appetit!
  • Aioli zum Servieren

Gebackene Kartoffeln aus dem Backofen nehmen. Mit Salsa Brava und falls gewünscht Aioli servieren. Guten Appetit!