Suche

Spaghetti mit pochiertem Ei in Tomatensoße mit 5 Zutaten

16 Bewertungen

„Dieses Gericht haben meine Eltern sehr oft für mich und meinen Bruder gekocht, als wir Kinder waren. Es ist ein schnelles Pastagericht, das so gut wie jeder lieben wird – wer kann schon dem herauslaufenden Eigelb auf Spaghetti mit Tomatensoße widerstehen? Das Rezept besteht nur aus Zutaten, die du wahrscheinlich bereits in deiner Vorratskammer hast und ist ein Retter in der Not, wenn schnell etwas auf den Tisch kommen muss. Wenn du es schärfer magst, gib ein paar Chiliflocken zur Tomatensoße.“

Aufwand

Einfach 👌
50
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Spaghetti
800 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
Eier
3 Zehen Knoblauch
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Basilikum
geriebener Parmesankäse

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfannenwender
  • 2 Töpfe
  • Küchensieb
  • Schaumkelle

Nährwerte pro Portion

kcal.
596
Eiweiß
25 g
Fett
7 g
Kohlenhydr.
109 g
  • Schritt 1/4

    Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl und Knoblauchscheiben in einem Topf ca. 5 Min. bei kleiner Hitze anschwitzen.  Geschälte Tomaten aus der Dose dazugeben, bevor der Knoblauch beginnt zu bräunen. Die Tomaten mit einem Kochlöffel so gut es geht zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße aufkochen lassen und danach ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
    • 3 Zehen Knoblauch
    • 800 g ganze geschälte Tomaten aus der Dose
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Pfannenwender
    • Topf

    Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl und Knoblauchscheiben in einem Topf ca. 5 Min. bei kleiner Hitze anschwitzen. Geschälte Tomaten aus der Dose dazugeben, bevor der Knoblauch beginnt zu bräunen. Die Tomaten mit einem Kochlöffel so gut es geht zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße aufkochen lassen und danach ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  • Schritt 2/4

    Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen und salzen. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Vor dem Abgießen einen Teil des Kochwassers abschöpfen und beiseitestellen.
    • 250 g Spaghetti
    • Topf
    • Küchensieb

    Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen und salzen. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Vor dem Abgießen einen Teil des Kochwassers abschöpfen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    Während die Nudeln kochen, etwas Basilikum mit den Händen zerreißen und zur Tomatensoße geben. Die Eier vorsichtig aufschlagen und direkt in die Tomatensoße geben. Eier ca. 7 Min. darin pochieren, bis das Eiweiß fast gestockt, das Eigelb aber noch flüssig ist.  Die pochierten Eier mit einer Schaumkelle aus der Soße nehmen und beiseitelegen.
    • Eier
    • Basilikum
    • Schaumkelle

    Während die Nudeln kochen, etwas Basilikum mit den Händen zerreißen und zur Tomatensoße geben. Die Eier vorsichtig aufschlagen und direkt in die Tomatensoße geben. Eier ca. 7 Min. darin pochieren, bis das Eiweiß fast gestockt, das Eigelb aber noch flüssig ist. Die pochierten Eier mit einer Schaumkelle aus der Soße nehmen und beiseitelegen.

  • Schritt 4/4

    Spaghetti in die Tomatensoße geben und darin schwenken. Dabei so viel Kochwasser der Nudeln wie nötig dazugeben, bis die sämige Soße die Nudeln ummantelt. Auf Servierschüssel aufteilen und jeweils ein pochiertes Ei daraufgeben. Mit geriebenem Parmesankäse bestreuen, falls gewünscht. Guten Appetit!
    • geriebener Parmesankäse

    Spaghetti in die Tomatensoße geben und darin schwenken. Dabei so viel Kochwasser der Nudeln wie nötig dazugeben, bis die sämige Soße die Nudeln ummantelt. Auf Servierschüssel aufteilen und jeweils ein pochiertes Ei daraufgeben. Mit geriebenem Parmesankäse bestreuen, falls gewünscht. Guten Appetit!