Spaghetti mit gebratenem Schweinekotelett mit 5 Zutaten

18 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Schweinekoteletts
200 g Spaghetti
3 EL eingelegte Kapern
Zitrone
15 g Petersilie
40 g ungesalzene Butter
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Frischhaltefolie
  • Fleischklopfer
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Spaghettilöffel
  • Pfanne
  • Zange

Nährwerte pro Portion

kcal
848
Eiweiß
65 g
Fett
51 g
Kohlenhydr.
31 g
  • Schritt 1/4

    Schweinekoteletts zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie legen. Koteletts mit einem Fleischklopfer zu 1½ cm dünnen Scheiben klopfen. Frischhaltefolie entfernen und beiseitelegen. Kapern abgießen und grob hacken. Zitrone halbieren und die Schale abreiben. Petersilie hacken.
    • Schweinekoteletts
    • 3 EL eingelegte Kapern
    • Zitrone
    • 15 g Petersilie
    • Frischhaltefolie
    • Fleischklopfer
    • Schneidebrett
    • Messer

    Schweinekoteletts zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie legen. Koteletts mit einem Fleischklopfer zu 1½ cm dünnen Scheiben klopfen. Frischhaltefolie entfernen und beiseitelegen. Kapern abgießen und grob hacken. Zitrone halbieren und die Schale abreiben. Petersilie hacken.

  • Schritt 2/4

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und großzügig salzen. Spaghetti al dente kochen, abgießen und etwas Pastawasser aufbewahren.
    • 200 g Spaghetti
    • Salz
    • Topf
    • Spaghettilöffel

    Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und großzügig salzen. Spaghetti al dente kochen, abgießen und etwas Pastawasser aufbewahren.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit, Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Schweinekoteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf beiden Seiten für ca. 2 - 3 Min. anbraten. Hitze reduzieren und die Koteletts aus der Pfanne nehmen. Zitrone auspressen und die Hälfte über den Koteletts verteilen.  Zur Seite stellen und warm halten.
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfanne
    • Zange

    In der Zwischenzeit, Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Schweinekoteletts von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend auf beiden Seiten für ca. 2 - 3 Min. anbraten. Hitze reduzieren und die Koteletts aus der Pfanne nehmen. Zitrone auspressen und die Hälfte über den Koteletts verteilen. Zur Seite stellen und warm halten.

  • Schritt 4/4

    Butter und Kapern in die Pfanne geben. Sobald die Butter geschmolzen ist, die gekochten Spaghetti, Zitronenabrieb, Petersilie und den restlichen Zitronensaft dazugeben und mit etwas Pastawasser vermengen, so dass eine cremige Sauce entsteht. Die Schweinekoteletts zusammen mit den Spaghetti auf Teller aufteilen und servieren. Guten Appetit!
    • 40 g ungesalzene Butter

    Butter und Kapern in die Pfanne geben. Sobald die Butter geschmolzen ist, die gekochten Spaghetti, Zitronenabrieb, Petersilie und den restlichen Zitronensaft dazugeben und mit etwas Pastawasser vermengen, so dass eine cremige Sauce entsteht. Die Schweinekoteletts zusammen mit den Spaghetti auf Teller aufteilen und servieren. Guten Appetit!