Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Spaghetti all'Assassina (Karamellisierte One-Pan-Tomaten-Pasta)

Spaghetti all'Assassina (Karamellisierte One-Pan-Tomaten-Pasta)

20 Bewertungen
App öffnen
„Die Spaghetti all'assassina, auch Spaghetti nach Art der Mörderin genannt, ist ein einzigartiges Pasta-Erlebnis. Es ist nicht ganz klar, ob der Name auf das Aussehen oder den "Killer-Geschmack" der Pasta ruht. Aber eins ist klar: Diese Pasta ist eine Sinfonie von Aromen. Durch das Karamellisieren der Soße entstehen knusprige, süße Tomatenstücke, die durch Chiliflocken und unserer neuen Pasta Magie Gewürzmischung abgerundet werden. Der Zauber setzt sich fort, indem die Pasta die Soße aufsaugt und so eine samtige, an Risotto erinnernde Textur erhält. Wenn du Pasta liebst, dann musst du dieses Rezept unbedingt ausprobieren! Wenn du unser Gewürz nicht zu Hause hast, kannst du auch eine Mischung aus getrocknetem Basilikum, Thymian, Oregano und noch mehr Chiliflocken verwenden.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Spaghetti
300 g
passierte Tomaten
4 EL
Tomatenmark
800 ml
Wasser
1 TL
Chiliflocken
6 EL
Olivenöl
4 Zehen
Knoblauch
10 g
Petersilie
2 TL
Kitchen Stories Pasta Magie Gewürzmischung
Salz

Utensilien

Topf, Messer, Schneidebrett, beschichtete Pfanne, Pasta Magie Gewürzmischung

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Falafel
Falafel

Unsere Empfehlung

Pasta Magie Gewürzmischung

Pasta Magie Gewürzmischung

von Kitchen Stories

Jetzt bestellen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
hausgemachte-tomatensosse

Hausgemachte Tomatensoße

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

nudeln-richtig-kochen

Nudeln richtig kochen

Nährwerte pro Portion

kcal826
Fett43 g
Eiweiß18 g
Kohlenhydr.97 g
  • Schritte 1/ 3

    Für die Tomatenbrühe Wasser zum Kochen bringen, Tomatenmark hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze warm halten. Knoblauch schälen und fein reiben. In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen, Knoblauch, Chiliflocken und Pasta Magie Gewürzmischung hinzufügen. Alles gut vermengen.
    • 800 ml Wasser
    • 4 EL Tomatenmark
    • Salz
    • 4 Zehen Knoblauch
    • 6 EL Olivenöl
    • 1 TL Chiliflocken
    • 2 TL Kitchen Stories Pasta Magie Gewürzmischung
    • Topf
    • Messer
    • Schneidebrett
    • beschichtete Pfanne
    • Pasta Magie Gewürzmischung

    Für die Tomatenbrühe Wasser zum Kochen bringen, Tomatenmark hinzufügen und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze warm halten. Knoblauch schälen und fein reiben. In einer großen beschichteten Pfanne Olivenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen, Knoblauch, Chiliflocken und Pasta Magie Gewürzmischung hinzufügen. Alles gut vermengen.

  • Schritte 2/ 3

    Wenn der Knoblauch goldbraun ist, passierte Tomaten hinzufügen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Dann die Spaghetti dazugeben und ca. 3–5 Min. in der Soße kochen lassen, bis diese karamellisiert und man dunkle, knusprige Stellen auf den Nudeln sieht.
    • 300 g passierte Tomaten
    • 200 g Spaghetti

    Wenn der Knoblauch goldbraun ist, passierte Tomaten hinzufügen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Dann die Spaghetti dazugeben und ca. 3–5 Min. in der Soße kochen lassen, bis diese karamellisiert und man dunkle, knusprige Stellen auf den Nudeln sieht.

  • Schritte 3/ 3

    Nach und nach einen Teil der Tomatenbrühe aus dem ersten Schritt zu den Nudeln geben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Dies 3–4 Mal wiederholen, sobald die Nudeln die Flüssigkeit aufgesogen haben, bis die Nudeln bissfest gekocht sind. Währenddessen die Petersilie fein hacken. Wenn die Nudeln fertig sind, mit Petersilie garnieren und abschmecken.
    • 10 g Petersilie

    Nach und nach einen Teil der Tomatenbrühe aus dem ersten Schritt zu den Nudeln geben und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Dies 3–4 Mal wiederholen, sobald die Nudeln die Flüssigkeit aufgesogen haben, bis die Nudeln bissfest gekocht sind. Währenddessen die Petersilie fein hacken. Wenn die Nudeln fertig sind, mit Petersilie garnieren und abschmecken.

  • Guten Appetit!

    Spaghetti all'Assassina (Karamellisierte One-Pan-Tomaten-Pasta)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!