Söğürme Kebabı

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Hackfleisch
kleine Zwiebel
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Chiliflocken
1 TL edelsüßes Paprikapulver
Handvoll glatte Petersilie
Knoblauchzehen
1 EL Öl
1 EL Semmelbrösel
Auberginen
Fleischtomaten
Knoblauchzehe
1 TL Salz
1 EL Öl
  • Schritt 1/4

    • Auberginen
    • Fleischtomaten

    Für das Söğürme die Auberginen ringsrum mit einer Gabel einstechen und mit den Tomaten bei 200°C in den vorgeheizten Backofen geben für etwa 50 Minuten.

  • Schritt 2/4

    • 250 g Hackfleisch
    • kleine Zwiebel
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Chiliflocken
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
    • Handvoll glatte Petersilie
    • Knoblauchzehen
    • 1 EL Öl
    • 1 EL Semmelbrösel

    Die Petersilie, den Knoblauch und die Zwiebel pürieren. Und mit den restlichen Zutaten gut verkneten. Köfte formen und bis die Auberginen fertig sind zum Ruhen kühlstellen.

  • Schritt 3/4

    • Knoblauchzehe
    • 1 TL Salz
    • 1 EL Öl

    Damit die fertigen Auberginen sich leichter schälen lassen, diese in eine Tüte geben und kurz schwitzen lassen. Anschließend Auberginen und Tomaten schälen und zu einem Mus hacken. Den Knoblauch ebenfalls hinzupressen, salzen und das Öl hinzugeben.

  • Schritt 4/4

    Die vorbereiteten Köfte in einer Pfanne ohne Öl kross anbraten für etwa 4 Minuten von jeder Seite. Anschließend diese auf dem Auberginenmus anrichten.

Mehr Köstlichkeiten für dich