Chili-Koriander-Pommes

Chili-Koriander-Pommes

1 Bewertungen
DeaJoe

DeaJoe

Community Mitglied

„In amerikanischen Diner-Restaurants gibt es hervorragende Variationen von Pommes. Dieses Rezept sorgt für einen orientalischen Geschmack. Koriander und Chili schmecken sehr gut in Verbindung mit hochwertiger Mayonnaise.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

35 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1 kg
Pommes Frites
15 g
Koriander, frisch
2
Chilischote, rot
100 g
Delikatess-Mayonnaise
Salz
1
rote Zwiebel

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, scharfes Gemüsemesser

  • Schritte 1/3

    • 1 kg Pommes Frites
    • Salz
    • Backofen

    Pommes nach Anleitung in den Backofen. Ich mache die Pommes auch gerne selbst, den Unterschied machen aber die Zutaten im nächsten Schritt.

  • Schritte 2/3

    • 2 Chilischote, rot
    • 1 rote Zwiebel
    • 15 g Koriander, frisch
    • Schneidebrett
    • scharfes Gemüsemesser

    Die Zwiebel und die Chilischoten in dünne Scheiben schneiden. Je nach Schärfe können die Chilisamen auch vorher entfernt werden. Den Koriander fein hacken.

  • Schritte 3/3

    Nun die Pommes salzen und mit allen Zutaten garnieren. Wichtig für den Geschmack ist auch die Qualität der Mayonnaise. Bitte verwendet hierfür eine sehr hochwertige Sorte.

  • Guten Appetit!

    Chili-Koriander-Pommes

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!