Simit (Türkische Sesamringe)

Simit (Türkische Sesamringe)

18 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
75
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
12½ g
Sesam
10½ g
frische Hefe
62½ g
Wasser
100 g
Mehl
g
ungesalzene Butter
¼ TL
Salz
¼
Eigelb
5 ml
Olivenöl
¼ EL
getrocknete Minze
¼ Zehe
Knoblauch
12½ g
Fetakäse
25 g
griechischer Joghurt
Salz

Utensilien

3 Schüsseln, Geschirrtuch, Teigspachtel, Backofen, Schneebesen, Backpapier, Backblech, Pfanne, Mörser und Stößel

Nährwerte pro Portion

kcal311
Eiweiß11 g
Fett11 g
Kohlenhydr.43 g
  • Schritte 1/4

    Hefe und Wasser in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl, Butter und Salz dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen.
    • 10½ g frische Hefe
    • 62½ g Wasser
    • 100 g Mehl
    • g ungesalzene Butter
    • ¼ TL Salz
    • Schüssel
    • Geschirrtuch

    Hefe und Wasser in eine Schüssel geben und verrühren. Mehl, Butter und Salz dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 1 Std. gehen lassen.

  • Schritte 2/4

    Den Teig in 16 gleich große Stücke teilen und zu langen, dünnen Strängen rollen. Jeweils zwei Teigstränge umeinander wickeln und zu einem Ring formen. Die Teigenden gut zusammendrücken.
    • Teigspachtel

    Den Teig in 16 gleich große Stücke teilen und zu langen, dünnen Strängen rollen. Jeweils zwei Teigstränge umeinander wickeln und zu einem Ring formen. Die Teigenden gut zusammendrücken.

  • Schritte 3/4

    Backofen auf 230°C vorheizen. Eigelb mit etwas Wasser in einer Schüssel oder tiefen Form verrühren. Sesam in eine weitere tiefe Form geben. Jeden Teigring zuerst in die Eigelbmischung tauchen und danach in Sesam wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen.
    • ¼ Eigelb
    • 12½ g Sesam
    • Backofen
    • Schneebesen
    • Schüssel
    • Backpapier
    • Backblech

    Backofen auf 230°C vorheizen. Eigelb mit etwas Wasser in einer Schüssel oder tiefen Form verrühren. Sesam in eine weitere tiefe Form geben. Jeden Teigring zuerst in die Eigelbmischung tauchen und danach in Sesam wälzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Min. backen.

  • Schritte 4/4

    Olivenöl und getrocknete Minze ca. 1 Min. in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Danach beiseitestellen. Knoblauch mit einer Prise Salz in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen. Warmes Minzöl, Knoblauchpaste, Fetakäse und griechischen Joghurt in eine Schüssel geben und vermengen. Simit mit dem Knoblauch-Minz-Dip servieren. Guten Appetit!
    • 5 ml Olivenöl
    • ¼ EL getrocknete Minze
    • ¼ Zehe Knoblauch
    • 12½ g Fetakäse
    • 25 g griechischer Joghurt
    • Salz
    • Pfanne
    • Mörser und Stößel
    • Schüssel

    Olivenöl und getrocknete Minze ca. 1 Min. in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen. Danach beiseitestellen. Knoblauch mit einer Prise Salz in einem Mörser zu einer Paste zerstoßen. Warmes Minzöl, Knoblauchpaste, Fetakäse und griechischen Joghurt in eine Schüssel geben und vermengen. Simit mit dem Knoblauch-Minz-Dip servieren. Guten Appetit!

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!