Suche

Selbstgemachte Tortellini mit Hackfleischfüllung

1 Bewertungen

Anni

Community Mitglied

„Schmeckt superlecker, der Aufwand lohnt sich total.“

Aufwand

Mittel 👍
50
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
175 g Mehl
Eier
Salz
Olivenöl
½ EL Tomatenmark
Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Pfeffer
Eiweiß
½ EL Zucker
400 ml passierte Tomaten
250 g gemischtes Hackfleisch

Utensilien

  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Pfanne
  • Schneidebrett
  • Nudelholz
  • Ausstecher
  • Topf
  • Schritt 1/4

    • 175 g Mehl
    • Eier
    • Salz
    • Olivenöl
    • Schneebesen
    • Schüssel

    Nudelteig vorbereiten und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

  • Schritt 2/4

    • ½ EL Tomatenmark
    • Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Pfeffer
    • ½ EL Zucker
    • 250 g gemischtes Hackfleisch
    • Pfanne
    • Schneidebrett

    Hackfleisch mit Tomatenmark, Zwiebeln, Knoblauch, Kräutern, Salz, Pfeffer, Zucker mischen und abschmecken. Anschliessend braten.

  • Schritt 3/4

    • Eiweiß
    • Nudelholz
    • Ausstecher

    Nudelteig dünn ausrollen und ca 5 cm große Kreise ausstechen. Mit einem Teelöffel die Füllung auf die Mitte setzen. Ränder mit geschlagenem Eiklar bestreichen und übereinander schlagen. Zu einem Ring formen.

  • Schritt 4/4

    • 400 ml passierte Tomaten
    • Topf

    In kochendem Salzwasser 4-6 Min. garen. Mit Tomatensoße servieren.

Mehr Köstlichkeiten für dich