Schokomousse-Erdbeer-Törtchen

4 Bewertungen

julia

Community Mitglied

„Mein Schokotraum mit Erdbeeren ist ein idealer Nachtisch oder ein kleiner Snack zum Picknicken! Du willst dein eigenes Rezept auf Kitchen Stories teilen? Schicke es an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Mittel 👍
50
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
240
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
30 Erdbeeren
250 g Zartbitterkuvertüre (aufgeteilt)
150 g Butter
80 g Zucker
Eier
75 g Mehl
80 g gehackte Haselnüsse
100 ml Milch
Eiweiß
210 g Schlagsahne

Utensilien

  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backblech
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Backpapier
  • Schüssel
  • 2 Schüsseln
  • Gummispatel
  • Stieltopf
  • Schneidebrett
  • Dessertringe (6 cm)
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
726
Eiweiß
12 g
Fett
56 g
Kohlenhydr.
45 g
  • Schritt 1/3

    • 100 g Zartbitterkuvertüre
    • 150 g Butter
    • 80 g Zucker
    • Eier
    • 75 g Mehl
    • 80 g gehackte Haselnüsse
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Backblech
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Backpapier
    • Schüssel

    Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Für den Brownieboden Teil der Kuvertüre und die Butter über einem Wasserbad schmelzen. Zucker und Eier vermischen und schaumig rühren. Warme Schokomasse zur Zucker-Eimasse hinzufügen. Mehl auch mit unterrühren. Masse auf einem Backblech verteilen, Haselnüsse darüberstreuen und für ca. 10 – 15 Min. backen. Dann auskühlen.

  • Schritt 2/3

    • 100 ml Milch
    • 150 g Zartbitterkuvertüre
    • Eiweiß
    • 210 g Schlagsahne
    • 2 Schüsseln
    • Gummispatel
    • Stieltopf

    Für das Schokomousse die Milch aufkochen lassen. Restliche Kuvertüre darin schmelzen. Eiweiß steif schlagen. Sahne steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Sahne heben. Schokoladenmasse ebenfalls unterheben.

  • Schritt 3/3

    Aus dem ausgekühlten Brownieboden Kreise mit Dessertringen (ca. 6 cm Durchmesser) ausstechen. Erdbeeren putzen und halbieren. Diese mit der Schnittfläche nach außen aufrecht in die Dessertringe stellen. Schokomousse auf den Erdbeeren verteilen und glatt streichen. Törtchen mindestens 4 Std. kaltstellen. Fertig!
    • 30 Erdbeeren
    • Schneidebrett
    • Dessertringe (6 cm)
    • Messer

    Aus dem ausgekühlten Brownieboden Kreise mit Dessertringen (ca. 6 cm Durchmesser) ausstechen. Erdbeeren putzen und halbieren. Diese mit der Schnittfläche nach außen aufrecht in die Dessertringe stellen. Schokomousse auf den Erdbeeren verteilen und glatt streichen. Törtchen mindestens 4 Std. kaltstellen. Fertig!