Schokomousse-Erdbeer-Törtchen

4 Bewertungen
julia

julia

„Mein Schokotraum mit Erdbeeren ist ein idealer Nachtisch oder ein kleiner Snack zum Picknicken! Du willst dein eigenes Rezept auf Kitchen Stories teilen? Schicke es an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Mittel 👍
50
Min.
Zubereitung
10
Min.
Backzeit
240
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
30 Erdbeeren
250 g Zartbitterkuvertüre (aufgeteilt)
150 g Butter
80 g Zucker
Eier
75 g Mehl
80 g gehackte Haselnüsse
100 ml Milch
Eiweiß
210 g Schlagsahne

Utensilien

  • Backofen
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Backblech
  • hitzebeständige Schüssel
  • Topf
  • Backpapier
  • Schüssel
  • 2 Schüsseln
  • Gummispatel
  • Stieltopf
  • Schneidebrett
  • Dessertringe (6 cm)
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
726
Eiweiß
12 g
Fett
56 g
Kohlenhydr.
45 g
  • Schritt 1/3

    • 100 g Zartbitterkuvertüre
    • 150 g Butter
    • 80 g Zucker
    • Eier
    • 75 g Mehl
    • 80 g gehackte Haselnüsse
    • Backofen
    • Handrührgerät mit Rührbesen
    • Backblech
    • hitzebeständige Schüssel
    • Topf
    • Backpapier
    • Schüssel

    Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Für den Brownieboden Teil der Kuvertüre und die Butter über einem Wasserbad schmelzen. Zucker und Eier vermischen und schaumig rühren. Warme Schokomasse zur Zucker-Eimasse hinzufügen. Mehl auch mit unterrühren. Masse auf einem Backblech verteilen, Haselnüsse darüberstreuen und für ca. 10 – 15 Min. backen. Dann auskühlen.

  • Schritt 2/3

    • 100 ml Milch
    • 150 g Zartbitterkuvertüre
    • Eiweiß
    • 210 g Schlagsahne
    • 2 Schüsseln
    • Gummispatel
    • Stieltopf

    Für das Schokomousse die Milch aufkochen lassen. Restliche Kuvertüre darin schmelzen. Eiweiß steif schlagen. Sahne steif schlagen. Eischnee vorsichtig unter die Sahne heben. Schokoladenmasse ebenfalls unterheben.

  • Schritt 3/3

    Aus dem ausgekühlten Brownieboden Kreise mit Dessertringen (ca. 6 cm Durchmesser) ausstechen. Erdbeeren putzen und halbieren. Diese mit der Schnittfläche nach außen aufrecht in die Dessertringe stellen. Schokomousse auf den Erdbeeren verteilen und glatt streichen. Törtchen mindestens 4 Std. kaltstellen. Fertig!
    • 30 Erdbeeren
    • Schneidebrett
    • Dessertringe (6 cm)
    • Messer

    Aus dem ausgekühlten Brownieboden Kreise mit Dessertringen (ca. 6 cm Durchmesser) ausstechen. Erdbeeren putzen und halbieren. Diese mit der Schnittfläche nach außen aufrecht in die Dessertringe stellen. Schokomousse auf den Erdbeeren verteilen und glatt streichen. Törtchen mindestens 4 Std. kaltstellen. Fertig!