Schokoladiges Knuspermüsli

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
30
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
250 g Haferflocken
20 g gehackte Mandeln
20 g Kokosraspel
2 EL Backkakao
125 ml Wasser
3 EL Agavendicksaft
2 EL Kokosöl
20 g Zartbitterschokolade
20 g weiße Schokolade
  • Schritt 1/4

    • 250 g Haferflocken
    • 20 g gehackte Mandeln
    • 20 g Kokosraspel
    • 2 EL Backkakao

    Als erstes alle trockenen Zutaten (Haferflocken, Mandeln, Kokosraspel und Backkakao) vermischen. Natürlich können nach Belieben auch noch andere Nüsse hinzugefügt werden.

  • Schritt 2/4

    • 125 ml Agavendicksaft
    • 3 EL Agavendicksaft
    • 2 EL Kokosöl

    Nun die flüssigen Zutaten (Wasser, Agavendicksaft und aufgelöstes Kokosöl) zu der Menge geben und gut verrühren. Die Masse dann, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech, gleichmäßig verteilen.

  • Schritt 3/4

    Das Backblech in den vorgeheizten Ofen bei 180Grad geben. Nach 15 min das Müsli einmal durchrühren und für weitere 10-20 min backen. Gerne zwischendurch mal reingucken, es kann leicht anbrennen.

  • Schritt 4/4

    • 20 g Zartbitterschokolade
    • 20 g weiße Schokolade

    Das Müsli etwas abkühlen lassen und bei lauwarmer Temperatur die klein geschnittenen Schokoladenstückchen untermischen. Ich habe außerdem noch Bananenchips dazu gegeben.