Schokoladenkuchen mit gewürzten Weckbirnen

Schokoladenkuchen mit gewürzten Weckbirnen

7 Bewertungen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

15 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
66⅔ g
Zartbitterschokolade
66⅔ g
Butter
1⅓
Eier
70 g
Zucker (aufgeteilt)
46⅔ g
Mehl
3⅓ g
Kakaopulver
g
Backpulver
TL
Salz
½
Birnen
33⅓ ml
Portwein
41⅔ ml
Birnensaft
Sternanis
1⅓
Nelken
Puderzucker zum Bestreuen

Utensilien

Backofen, Gummispatel, große Schüssel, großer Topf, Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen, Sieb, Muffinform, Schneidebrett, kleiner Topf, Messer

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

sossen-abbinden

Soßen abbinden leicht gemacht

birnen-entkernen-und-schneiden

Birnen entkernen und schneiden

schokolade-richtig-hacken

Schokolade richtig hacken

birnen-richtig-einwecken

Hausgemachte eingeweckte Birnen

Nährwerte pro Portion

kcal754
Fett43 g
Eiweiß11 g
Kohlenhydr.77 g
  • Schritte 1/ 6

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einem großen Topf ein wenig Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und eine große Schüssel daraufstellen. Butter und Schokolade über dem Wasserbad rühren bis alles geschmolzen ist.
    • 66⅔ g Zartbitterschokolade
    • 66⅔ g Butter
    • Backofen
    • Gummispatel
    • große Schüssel
    • großer Topf

    Backofen auf 180°C vorheizen. In einem großen Topf ein wenig Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und eine große Schüssel daraufstellen. Butter und Schokolade über dem Wasserbad rühren bis alles geschmolzen ist.

  • Schritte 2/ 6

    Eier und einen Teil des Zuckers in die Küchenmaschine geben und gut verrühren. Geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut vermengen.
    • 1⅓ Eier
    • 53⅓ g Zucker
    • Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Rührbesen

    Eier und einen Teil des Zuckers in die Küchenmaschine geben und gut verrühren. Geschmolzene Schokolade hinzugeben und gut vermengen.

  • Schritte 3/ 6

    Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in den Teig sieben und unterheben.
    • 46⅔ g Mehl
    • 3⅓ g Kakaopulver
    • g Backpulver
    • TL Salz
    • Sieb

    Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in den Teig sieben und unterheben.

  • Schritte 4/ 6

    Teig gleichmäßig in der Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 – 20 Min. backen.
    • Backofen
    • Muffinform

    Teig gleichmäßig in der Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 – 20 Min. backen.

  • Schritte 5/ 6

    Inzwischen Birnen schälen, vierteln und entkernen. Restlichen Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren und mit Portwein ablöschen. Birnensaft, Sternanis und Nelken hinzufügen.
    • ½ Birnen
    • 16⅔ g Zucker
    • 33⅓ ml Portwein
    • 41⅔ ml Birnensaft
    • Sternanis
    • 1⅓ Nelken
    • Schneidebrett
    • kleiner Topf
    • Messer

    Inzwischen Birnen schälen, vierteln und entkernen. Restlichen Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren und mit Portwein ablöschen. Birnensaft, Sternanis und Nelken hinzufügen.

  • Schritte 6/ 6

    Birnen hinzugeben und ca. 15 – 20 Min. köcheln lassen. Die Schokoladenküchlein mit Puderzucker bestreuen und zusammen mit den Birnen genießen.
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Birnen hinzugeben und ca. 15 – 20 Min. köcheln lassen. Die Schokoladenküchlein mit Puderzucker bestreuen und zusammen mit den Birnen genießen.

  • Guten Appetit!

    Schokoladenkuchen mit gewürzten Weckbirnen

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...