Schoko-Polenta-Porridge

Schoko-Polenta-Porridge

2 Bewertungen
„Statt des immer gleichen Haferbreis: Wie wäre es mal mit cremiger Schoko-Polenta zum Frühstück?“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

13 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
620 ml
ungesüßte pflanzliche Milchalternative
1 TL
Vanilleextrakt
2 EL
Ahornsirup
2 Prise
Salz
EL
Backkakao
110 g
Instant-Polenta
2 EL
Proteinpulver (optional)
3 EL
Zartbitter-Schokoladentropfen
ungesüßte pflanzliche Milchalternative (zum Servieren)

Utensilien

Topf (klein, mit Deckel), Kochlöffel, Schüssel (klein), Schneebesen

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Nährwerte pro Portion

kcal513
Fett14 g
Eiweiß21 g
Kohlenhydr.79 g
  • Schritte 1/ 5

    • 620 ml ungesüßte pflanzliche Milchalternative
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 2 EL Ahornsirup
    • Topf (klein, mit Deckel)
    • Kochlöffel

    In einem kleinen Topf den Pflanzendrink mit Vanilleextrakt und Ahornsirup bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen.

  • Schritte 2/ 5

    • 2 Prise Salz
    • EL Backkakao
    • 110 g Instant-Polenta
    • 2 EL Proteinpulver (optional)
    • Schüssel (klein)

    Inzwischen in einer Schüssel Salz, Kakaopulver, Polenta und Proteinpulver (falls verwendet) verrühren.

  • Schritte 3/ 5

    • Schneebesen

    Die trockenen Zutaten mit einem Schneebesen unter den köchelnden Pflanzendrink rühren. Die Mischung ca. 2–3 Min. köcheln lassen, bis sie schön dick ist, dabei häufig umrühren.

  • Schritte 4/ 5

    Einen Deckel auf den Topf legen und den Topf vom Herd nehmen. Den Porridge zugedeckt ca. 3–5 Min. ruhen lassen, bis die Polenta weich ist.

  • Schritte 5/ 5

    • 3 EL Zartbitter-Schokoladentropfen
    • ungesüßte pflanzliche Milchalternative (zum Servieren)

    Den Porridge vor dem Servieren mit Schoko-Chips bestreuen und einen Schuss Pflanzdrink dazugeben.

  • Guten Appetit!

    Schoko-Polenta-Porridge

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Loading...