Schnelles Bananen-Blaubeer-Eis

Schnelles Bananen-Blaubeer-Eis

46 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
300
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
Bananen
75 g
Blaubeeren
100 ml
Kokosmilch
Minze zum Garnieren

Utensilien

Gefrierschrank, Gefrierbeutel, Eiswürfelform, 4 Serviergläser, Eisportionier (optional), Standmixer

Küchentipp Videos

beeren-einfach-vorbereiten

Beeren einfach vorbereiten

sahne-steif-schlagen

Sahne steif schlagen

Nährwerte pro Portion

kcal230
Eiweiß3 g
Fett11 g
Kohlenhydr.29 g
  • Schritte 1/3

    Bananen schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Blaubeeren für mind. 5 h oder über Nacht einfrieren.
    • Bananen
    • 75 g Blaubeeren
    • Gefrierschrank
    • Gefrierbeutel

    Bananen schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Blaubeeren für mind. 5 h oder über Nacht einfrieren.

  • Schritte 2/3

    Kokosmilch gut verquirlen, in Eiswürfelform füllen und für mind. 5 h oder über Nacht einfrieren.
    • 100 ml Kokosmilch
    • Eiswürfelform
    • Gefrierschrank

    Kokosmilch gut verquirlen, in Eiswürfelform füllen und für mind. 5 h oder über Nacht einfrieren.

  • Schritte 3/3

    Die gefrorenen Bananen, Blaubeeren und Kokos-Eiswürfel in einem leistungsstarken Mixer zu einer cremigen Eiscreme mixen. Mit frischer Minze garniert sofort servieren.
    • Minze zum Garnieren
    • 4 Serviergläser
    • Eisportionier (optional)
    • Standmixer

    Die gefrorenen Bananen, Blaubeeren und Kokos-Eiswürfel in einem leistungsstarken Mixer zu einer cremigen Eiscreme mixen. Mit frischer Minze garniert sofort servieren.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!