schneller Apfelstrudel

Zu wenige Bewertungen

veweri

Community Mitglied

instagram.com/veweri

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
35
Min.
Backzeit
5
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-6+
Äpfel
1 Packung Blätterteig
1 TL gemahlener Zimt
3 EL Zucker
3 TL Wasser
1 Prise Haferflocke
Puderzucker (zum Bestreuen)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Backblech
  • Schritt 1/3

    • Äpfel
    • 1 TL gemahlener Zimt
    • 3 EL Zucker
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel

    Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zucker und Zimt in einer Schüssel vermischen.

  • Schritt 2/3

    • 1 Packung Blätterteig
    • 3 TL Wasser
    • 1 Prise Haferflocke
    • Backblech

    Die Packung Blätterteig auf ein Blech auslegen und die geschnittenen Äpfel mittig platzieren. Den restlichen Teig zur Mitte einklappen, mit Wasser bestreichen und einer Prise Haferflocken garnieren. Für ca. 35 Minuten bei 180 Grad in den Ofen, bis der Blätterteig goldbraun ist.

  • Schritt 3/3

    • Puderzucker (zum Bestreuen)

    Apfelstrudel ein wenig abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

Mehr Köstlichkeiten für dich