Scharfe Hähnchenpfanne mit Gemüse und Feldsalat

5 Bewertungen

easy & tasteful

Community Mitglied

„Wenn schon ohne Kohlehydrate, dann muss das Essen gut gewürzt und ein bisschen scharf sein! Das Gemüse kann natürlich nach Geschmack variiert werden.“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Hähnchenbrustfilets
250 g Feldsalat
1 Stange Zitronengras
Zwiebel (klein)
1 Zehe Knoblauch
10 g Ingwer
Chili (rot, frisch oder getrocknet)
Karrote
Zucchini
1 Kopf Brokkoli
100 g Prinzessbohnen
3 EL Olivenöl (aufgeteilt)
1 EL Chiasamen
Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Küchenpapier
  • große Schüssel
  • Messer
  • Zerkleinerer
  • Topf
  • Pfannenwender
  • Wok

Nährwerte pro Portion

kcal.
272
Eiweiß
30 g
Fett
14 g
Kohlenhydr.
5 g
  • Schritt 1/4

    Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das dicke Ende der Zitronengras-Stange und ca. 5 cm von der Wurzel aus abschneiden, sowie die härteren äußeren Schichten entfernen. Den Rest der Zitronengras-Stange in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in grobe Stücke schneiden.
    • Hähnchenbrustfilets
    • 1 Stange Zitronengras
    • Zwiebel
    • 1 Zehe Knoblauch
    • 10 g Ingwer
    • Chili
    • Schneidebrett
    • Küchenpapier
    • große Schüssel
    • Messer

    Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das dicke Ende der Zitronengras-Stange und ca. 5 cm von der Wurzel aus abschneiden, sowie die härteren äußeren Schichten entfernen. Den Rest der Zitronengras-Stange in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in grobe Stücke schneiden.

  • Schritt 2/4

    Zitronengras, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili zusammen mit etwas Olivenöl in den Zerkleinerer geben und zu einer sämig-flüssigen Marinade verarbeiten. Die Marinade über die Hähnchenstücke geben und mind. 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.
    • 1 EL Olivenöl
    • Zerkleinerer

    Zitronengras, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili zusammen mit etwas Olivenöl in den Zerkleinerer geben und zu einer sämig-flüssigen Marinade verarbeiten. Die Marinade über die Hähnchenstücke geben und mind. 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Schritt 3/4

    Feldsalat waschen und trocknen. Karrote, Zucchini, Prinzessbohnen und Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Den Feldsalat in eine Schüssel geben und mit restlichem Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer anmachen.
    • 350 g Feldsalat
    • Karrote
    • Zucchini
    • 1 Kopf Brokkoli
    • 100 g Prinzessbohnen
    • 2 EL Olivenöl
    • Balsamicoessig
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneidebrett
    • große Schüssel
    • Topf
    • Messer

    Feldsalat waschen und trocknen. Karrote, Zucchini, Prinzessbohnen und Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Den Feldsalat in eine Schüssel geben und mit restlichem Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer anmachen.

  • Schritt 4/4

    Einen beschichteten Wok über mittlerer Hitze erwärmen und die marinierten Hähnchenstücke in den Wok geben. Direkt die Chiasamen auf das Fleisch geben und mit einem Pfannenwender verteilen. Ca. 5 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun sind. Die Hitze herunterdrehen, einen Deckel auf den Wok geben und über niedriger Hitze ca. 2 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke gar sind. Das Gemüse in den Wok geben und sofort mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Pfannenwender untermischen und alles noch ca. 4 - 5 Min. durchziehen lassen, bis das Gemüse gar, aber noch knusprig ist. Hähnchenbrustfilet und Gemüse mit dem Salat auf Tellern anrichten. Guten Appetit!
    • 1 EL Chiasamen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Pfannenwender
    • Wok

    Einen beschichteten Wok über mittlerer Hitze erwärmen und die marinierten Hähnchenstücke in den Wok geben. Direkt die Chiasamen auf das Fleisch geben und mit einem Pfannenwender verteilen. Ca. 5 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun sind. Die Hitze herunterdrehen, einen Deckel auf den Wok geben und über niedriger Hitze ca. 2 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke gar sind. Das Gemüse in den Wok geben und sofort mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Pfannenwender untermischen und alles noch ca. 4 - 5 Min. durchziehen lassen, bis das Gemüse gar, aber noch knusprig ist. Hähnchenbrustfilet und Gemüse mit dem Salat auf Tellern anrichten. Guten Appetit!