Scharfe Hähnchenpfanne mit Gemüse und Feldsalat

Zu wenige Bewertungen
easy & tasteful

easy & tasteful

„Wenn schon ohne Kohlehydrate, dann muss das Essen gut gewürzt und ein bisschen scharf sein! Das Gemüse kann natürlich nach Geschmack variiert werden. Hast du auch ein besonderes Rezept kreiert, das du gern auf Kitchen Stories veröffentlichen möchtest? Schicke es einfach an community@kitchenstories.com!“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
120
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Hähnchenbrustfilets
250 g Feldsalat
1 Stange Zitronengras
Zwiebel (klein)
1 Zehe Knoblauch
10 g Ingwer
Chili (rot, frisch oder getrocknet)
Karrote
Zucchini
1 Kopf Brokkoli
100 g Prinzessbohnen
3 EL Olivenöl (aufgeteilt)
1 EL Chiasamen
Balsamicoessig
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Küchenpapier
  • große Schüssel
  • Messer
  • Zerkleinerer
  • Topf
  • Pfannenwender
  • Wok

Nährwerte pro Portion

kcal.
272
Eiweiß
30g
Fett
14g
Kohlenhydr.
5g

Schritt 1/4

Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das dicke Ende der Zitronengras-Stange und ca. 5 cm von der Wurzel aus abschneiden, sowie die härteren äußeren Schichten entfernen. Den Rest der Zitronengras-Stange in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in grobe Stücke schneiden.
  • 3 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Ingwer
  • 1 Chili
  • Schneidebrett
  • Küchenpapier
  • große Schüssel
  • Messer

Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Das dicke Ende der Zitronengras-Stange und ca. 5 cm von der Wurzel aus abschneiden, sowie die härteren äußeren Schichten entfernen. Den Rest der Zitronengras-Stange in Scheiben schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili in grobe Stücke schneiden.

Schritt 2/4

Zitronengras, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili zusammen mit etwas Olivenöl in den Zerkleinerer geben und zu einer sämig-flüssigen Marinade verarbeiten. Die Marinade über die Hähnchenstücke geben und mind. 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.
  • 1 EL Olivenöl
  • Zerkleinerer

Zitronengras, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili zusammen mit etwas Olivenöl in den Zerkleinerer geben und zu einer sämig-flüssigen Marinade verarbeiten. Die Marinade über die Hähnchenstücke geben und mind. 2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.

Schritt 3/4

Feldsalat waschen und trocknen. Karrote, Zucchini, Prinzessbohnen und Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Den Feldsalat in eine Schüssel geben und mit restlichem Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer anmachen.
  • 350 Feldsalat
  • 1 Karrote
  • 1 Zucchini
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 100 Prinzessbohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • große Schüssel
  • Topf
  • Messer

Feldsalat waschen und trocknen. Karrote, Zucchini, Prinzessbohnen und Brokkoli in kleine Stücke schneiden. Den Feldsalat in eine Schüssel geben und mit restlichem Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer anmachen.

Schritt 4/4

Einen beschichteten Wok über mittlerer Hitze erwärmen und die marinierten Hähnchenstücke in den Wok geben. Direkt die Chiasamen auf das Fleisch geben und mit einem Pfannenwender verteilen. Ca. 5 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun sind. Die Hitze herunterdrehen, einen Deckel auf den Wok geben und über niedriger Hitze ca. 2 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke gar sind. Das Gemüse in den Wok geben und sofort mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Pfannenwender untermischen und alles noch ca. 4 - 5 Min. durchziehen lassen, bis das Gemüse gar, aber noch knusprig ist. Hähnchenbrustfilet und Gemüse mit dem Salat auf Tellern anrichten. Guten Appetit!
  • 1 EL Chiasamen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pfannenwender
  • Wok

Einen beschichteten Wok über mittlerer Hitze erwärmen und die marinierten Hähnchenstücke in den Wok geben. Direkt die Chiasamen auf das Fleisch geben und mit einem Pfannenwender verteilen. Ca. 5 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke von allen Seiten goldbraun sind. Die Hitze herunterdrehen, einen Deckel auf den Wok geben und über niedriger Hitze ca. 2 Min. braten, oder bis die Hähnchenstücke gar sind. Das Gemüse in den Wok geben und sofort mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse mit dem Pfannenwender untermischen und alles noch ca. 4 - 5 Min. durchziehen lassen, bis das Gemüse gar, aber noch knusprig ist. Hähnchenbrustfilet und Gemüse mit dem Salat auf Tellern anrichten. Guten Appetit!