Sauerteigbrot

7 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
45
Min.
Backzeit
85
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-1+
400 ml Wasser (lauwarm)
21 g frische Hefe
50 g Sauerteig
425 g Weizenmehl Type 550
50 g Dinkelvollkornmehl
12½ g Salz
Wasser
Mehl zum Bestäuben

Utensilien

  • Gummispatel
  • große Schüssel
  • Schneebesen
  • gusseiserner Topf
  • Backofen
  • Backblech
  • Messer

Nährwerte pro Portion

kcal.
1771
Eiweiß
61g
Fett
8g
Kohlenhydr.
359g

Schritt 1/3

Lauwarmes Wasser, frische Hefe und Sauerteig in eine große Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Weizenmehl, Dinkelvollkornmehl und Salz dazugeben und mit einem Gummispatel verkneten, bis sich ein glatter Teig formt. Bei 25°C ca. 40 - 45 Min. ruhen lassen.
  • 400 ml Wasser
  • 21 frische Hefe
  • 50 Sauerteig
  • 425 Weizenmehl Type 550
  • 50 Dinkelvollkornmehl
  • 12½ Salz
  • Gummispatel
  • große Schüssel
  • Schneebesen

Lauwarmes Wasser, frische Hefe und Sauerteig in eine große Schüssel geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Weizenmehl, Dinkelvollkornmehl und Salz dazugeben und mit einem Gummispatel verkneten, bis sich ein glatter Teig formt. Bei 25°C ca. 40 - 45 Min. ruhen lassen.

Schritt 2/3

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, mit den Händen vorsichtig kneten und anschließend in den gusseisernen Topf geben. Bei 25°C ca. 30 - 40 Min. gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.
  • Mehl zum Bestäuben
  • gusseiserner Topf

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, mit den Händen vorsichtig kneten und anschließend in den gusseisernen Topf geben. Bei 25°C ca. 30 - 40 Min. gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Schritt 3/3

Backofen auf 250°C vorheizen. Ein tiefes Backblech auf die untere Schiene des Backofens schieben und mit etwas Wasser füllen. Ofenrost auf die nächst höhere Schiene schieben. Ein Kreuz in die Oberfläche des Teigs ritzen und den Topf in den Backofen stellen. Den Teig im gusseisernen Topf ca.  35 - 45 Min. backen, und dabei nach der Hälfte der Zeit die Backofentür einmal öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen, danach wieder schließen. Das Brot aus dem Backofen nehmen und vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!
  • Wasser
  • Backofen
  • Backblech
  • Messer

Backofen auf 250°C vorheizen. Ein tiefes Backblech auf die untere Schiene des Backofens schieben und mit etwas Wasser füllen. Ofenrost auf die nächst höhere Schiene schieben. Ein Kreuz in die Oberfläche des Teigs ritzen und den Topf in den Backofen stellen. Den Teig im gusseisernen Topf ca. 35 - 45 Min. backen, und dabei nach der Hälfte der Zeit die Backofentür einmal öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen, danach wieder schließen. Das Brot aus dem Backofen nehmen und vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen. Guten Appetit!