Sämige Muschelsuppe

14 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
45
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
800 g Muscheln
300 g Kartoffeln (mehlig kochend)
20 g glatte Petersilie
20 g Dill
30 g Speck
125 g Staudensellerie
400 ml Fischfond
1 EL Butter
1½ EL Mehl
100 ml Sahne
50 ml Milch
Zitrone (Saft)
Muskat (frisch gerieben)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schöpfkelle
  • großer Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
868
Eiweiß
70 g
Fett
32 g
Kohlenhydr.
68 g
  • Schritt 1/4

    Petersilie und Dill hacken. Kartoffeln, Speck und Sellerie in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Muscheln gründlich waschen.
    • 20 g glatte Petersilie
    • 20 g Dill
    • 300 g Kartoffeln
    • 50 g Speck
    • 125 g Stangensellerie
    • 800 g Muscheln
    • Schneidebrett
    • Messer

    Petersilie und Dill hacken. Kartoffeln, Speck und Sellerie in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Muscheln gründlich waschen.

  • Schritt 2/4

    In einem großen Topf Fischfond auf mittlerer Hitze erwärmen. Muscheln dazugeben und auf kleiner Hitze ca. 1- 2 Min. kochen. Mit einer Schöpfkelle die Muscheln herausnehmen und den restlichen Fond beiseitestellen. Muscheln von Schale entfernen. Beiseitestellen.
    • 400 ml Fischfond
    • Schöpfkelle
    • großer Topf

    In einem großen Topf Fischfond auf mittlerer Hitze erwärmen. Muscheln dazugeben und auf kleiner Hitze ca. 1- 2 Min. kochen. Mit einer Schöpfkelle die Muscheln herausnehmen und den restlichen Fond beiseitestellen. Muscheln von Schale entfernen. Beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    In einem zweiten großen Topf Butter erhitzen und Speck darin auf mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis er braun wird. Mehl dazugeben, gut verrühren und ca. 1 Min. kochen. Sahne, Kartoffeln, Sellerie und Fischfond hinzugeben und kochen lassen bis alles erwärmt ist. Milch hinzugeben und für ca. 5 Min. weiterkochen lassen.
    • 1 EL Butter
    • 1½ EL Mehl
    • 100 ml Sahne
    • 50 ml Milch
    • großer Topf

    In einem zweiten großen Topf Butter erhitzen und Speck darin auf mittlerer bis hoher Hitze ca. 2 - 3 Min. anbraten, bis er braun wird. Mehl dazugeben, gut verrühren und ca. 1 Min. kochen. Sahne, Kartoffeln, Sellerie und Fischfond hinzugeben und kochen lassen bis alles erwärmt ist. Milch hinzugeben und für ca. 5 Min. weiterkochen lassen.

  • Schritt 4/4

    Muscheln, Petersilie und Dill hinzugeben. Mit frisch geriebenem Muskat, Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • ½ Zitrone
    • Muskat
    • Salz
    • Pfeffer

    Muscheln, Petersilie und Dill hinzugeben. Mit frisch geriebenem Muskat, Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!