Saisonales Ofengemüse mit Feta

Zu wenige Bewertungen

Elisabeth Linne

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
¼ Hokkaidokürbis
Süßkartoffel
Karotten
Paprika
5 EL Italienisches Olivenöl
Salz
Getrocknete Kräuter
100 g Fetakäse

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Auflaufform
  • Schritt 1/3

    Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Kürbis und Süßkartoffel in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Karotten und Paprika in Streifen schneiden. Das geschnittene Gemüse in die Auflaufform geben.
    • ¼ Hokkaidokürbis
    • Süßkartoffel
    • Karotten
    • Paprika
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Auflaufform

    Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Kürbis und Süßkartoffel in etwa 1 cm große Stücke schneiden. Karotten und Paprika in Streifen schneiden. Das geschnittene Gemüse in die Auflaufform geben.

  • Schritt 2/3

    Gemüse mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit Salz und nach Belieben mit getrockneten Kräutern würzen. Fetakäse zerbröseln und auf das Gemüse streuen.
    • 5 EL Italienisches Olivenöl
    • Salz
    • Getrocknete Kräuter
    • 100 g Fetakäse

    Gemüse mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit Salz und nach Belieben mit getrockneten Kräutern würzen. Fetakäse zerbröseln und auf das Gemüse streuen.

  • Schritt 3/3

    Auflaufform in oberes Drittel des Backofens schieben und ca. 20 Minuten backen lassen, bis das Gemüse bissfest und der Feta braun gebacken ist. Das Gemüse vor dem Servieren etwas abkühlen lassen. Guten Appetit!

    Auflaufform in oberes Drittel des Backofens schieben und ca. 20 Minuten backen lassen, bis das Gemüse bissfest und der Feta braun gebacken ist. Das Gemüse vor dem Servieren etwas abkühlen lassen. Guten Appetit!

Mehr Köstlichkeiten für dich