Saftiger Eierlikörkuchen

0 Bewertungen
nadine.xk

nadine.xk

Community Mitglied

„Ein Rezept meiner Oma, den Kuchen liebt bei uns absolut jeder, weil er sehr saftig ist :)“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

60 Min.

Ruhezeit

60 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Eier
50 g
Puderzucker
Packungen
Vanillezucker
50 ml
Öl
50 ml
Eierlikör
25 g
Mehl
25 g
Kartoffelmehl
¼ Packung
Backpulver

Utensilien

Schüssel, Messbecher, feinmaschiges Sieb, Gugelhupfform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/7

    Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

  • Schritte 2/7

    • 1 Eier
    • 50 g Puderzucker
    • Packungen Vanillezucker
    • Schüssel

    Die Eier aufschlagen und gemeinsam mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und alles ordentlich vermengen aufschlagen.

  • Schritte 3/7

    • 50 ml Öl
    • 50 ml Eierlikör
    • Messbecher

    Nun das Öl und den Eierlikör abmessen und dazugießen.

  • Schritte 4/7

    • 25 g Mehl
    • 25 g Kartoffelmehl
    • ¼ Packung Backpulver
    • feinmaschiges Sieb

    Unter Rühren des Teiges das gesamte Mehl mit dem Backpulver langsam einsieben, damit keine Klümpchen entstehen.

  • Schritte 5/7

    Den gesamten Teig noch einmal ca. 3 Minuten durchrühren, damit alles zu einer homogenen Masse wird.

  • Schritte 6/7

    • Gugelhupfform

    Den Kuchenteig in eine Gugelhupfform füllen und im Ofen ca. 1h backen.

  • Schritte 7/7

    Den Kuchen mindestens eine Stunde auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!