Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Vinaigrette (russischer Salat mit Rote Bete)

Vinaigrette (russischer Salat mit Rote Bete)

0 Bewertungen
App öffnen
K

K. K.

Community Mitglied

„Gesunder, knackiger und köstlicher Salat aus gerösteter Rote Bete! Am besten bereitet man den Salat einen Tag im Voraus und lässt ihn über Nacht im Kühlschrank seine vollen Aromen entfalten. Falls du Rote Bete liebst, dann ist dieser Salat genau das Richtige für dich. Er macht wirklich süchtig!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
60 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Rote Bete
1
Kartoffeln
2
Karotten
EL
Apfelessig
TL
Meersalz
2
Gewürzgurken
Schalotten
Stange
Dill
46⅔ g
Zuckerschoten
20 ml
Olivenöl
TL
Pfeffer
Salz

Utensilien

Backofen, Aluminiumfolie, Backblech, Sparschäler, Messer, Schneidebrett, Topf (groß, mit Deckel), Schüssel (groß)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Falafel
Falafel
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
  • Schritte 1/ 5

    • Backofen

    Den Ofen auf 220°C (425°F) vorheizen.

  • Schritte 2/ 5

    • 1 Rote Bete
    • Aluminiumfolie
    • Backblech
    • Sparschäler
    • Messer
    • Schneidebrett

    Rote Bete in Folie einwickeln und etwa 45 Min. backen, bis sie sich mit einer Gabel leicht einstechen lässt. Nach dem Garen auspacken, abkühlen lassen und schälen, dann in kleine Würfel schneiden.

  • Schritte 3/ 5

    • 1 Kartoffeln
    • 2 Karotten
    • EL Apfelessig
    • TL Meersalz
    • Topf (groß, mit Deckel)

    Die Kartoffeln und Karotten in kleine gleichmäßige Würfel schneiden (die Karotten können auch gerieben werden). In einen großen, mit Wasser gefüllten Topf die geben. Essig und Salz hinzugeben und das Ganze bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und sanft kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind, etwa 15 Min. Abgießen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

  • Schritte 4/ 5

    • 2 Gewürzgurken
    • Schalotten
    • Stange Dill

    Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten fein würfeln und den Dill hacken.

  • Schritte 5/ 5

    • 46⅔ g Zuckerschoten
    • 20 ml Olivenöl
    • TL Pfeffer
    • Schüssel (groß)

    Die gewürfelte Bete, Kartoffeln, Karotten, Essiggurken, Zuckererbsen, Schalotten und Dill In einer großen Schüssel vermischen. Mit Olivenöl beträufeln und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Vinaigrette (russischer Salat mit Rote Bete)

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!