Rote Bete und Apfel Punsch

Rote Bete und Apfel Punsch

17 Bewertungen

„Dieser Punsch mit Rote Bete und Apfel hält dich den ganzen Winter über warm und gesund - mit oder ohne Alkohol.“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

5 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1⅓
Rote Bete
2⅔
Äpfel
3⅓ g
Ingwer
2
Orangen
166⅔ ml
Wasser
Stange
Zimt
2
Nelken
233⅓ ml
Rotwein (nach Bedarf)

Utensilien

Schneidebrett, Entsafter, Messer, Kochlöffel, großer Topf

Küchentipp Videos

rote-bete-zubereiten

Rote Bete zubereiten

zutaten-richtig-abmessen

Zutaten richtig abmessen

Nährwerte pro Portion

kcal231
Fett1 g
Eiweiß4 g
Kohlenhydr.49 g
  • Schritte 1/3

    Rote Bete, Äpfel und Ingwer entsaften. Alle Orangen halbieren und bis auf eine Hälfte entsaften. Die Hälfte in Scheiben schneiden.
    • 1⅓ Rote Bete
    • 2⅔ Äpfel
    • 3⅓ g Ingwer
    • 2 Orangen
    • Schneidebrett
    • Entsafter
    • Messer

    Rote Bete, Äpfel und Ingwer entsaften. Alle Orangen halbieren und bis auf eine Hälfte entsaften. Die Hälfte in Scheiben schneiden.

  • Schritte 2/3

    Saft und Wasser in einen großen Topf füllen und kurz aufkochen. Hitze herabsetzen und Zimtstange, Nelken und Orangenscheiben hinzufügen. Bei niedriger Hitze für ca. 20 Min. köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.
    • Stange Zimt
    • 2 Nelken
    • Kochlöffel
    • großer Topf

    Saft und Wasser in einen großen Topf füllen und kurz aufkochen. Hitze herabsetzen und Zimtstange, Nelken und Orangenscheiben hinzufügen. Bei niedriger Hitze für ca. 20 Min. köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

  • Schritte 3/3

    Wenn du Rotwein hinzufügen möchtest, gib ihn ganz am Ende dazu und lasse den Punsch für ca. 2 weitere Min. bei niedriger Hitze erwärmen. Prost!
    • 233⅓ ml Rotwein

    Wenn du Rotwein hinzufügen möchtest, gib ihn ganz am Ende dazu und lasse den Punsch für ca. 2 weitere Min. bei niedriger Hitze erwärmen. Prost!

  • Prost!

    Rote Bete und Apfel Punsch

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!