Rote Bete-Orangen-Suppe

Rote Bete-Orangen-Suppe

10 Bewertungen
easy & tasteful

easy & tasteful

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

45 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
Rote Bete
1
Zwiebeln (klein)
g
Ingwer (frisch)
200 ml
Gemüsebrühe
½ EL
Öl
½ TL
Chilipulver
50 ml
Weißwein
100 ml
Orangensaft
100 ml
Sahne
25 g
Schmand
Orangenschale zum Garnieren
Salz
Pfeffer

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Schüssel, Messer, feine Reibe (optional), Kochlöffel, großer Topf, Stabmixer

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

richtig-abloschen-de

Richtig ablöschen

rote-bete-zubereiten

Rote Bete zubereiten

creme-fraiche-selbst-herstellen

Hausgemachte Crème fraîche

ingwer-schalen

Ingwer schälen

Nährwerte pro Portion

kcal335
Fett24 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.21 g
  • Schritte 1/5

    Zwiebeln und Rote Bete schälen und klein schneiden. Ingwer in kleine Stücke schneiden (oder zerreiben), Gemüsebrühe anrichten und alles bereitstellen.
    • 1 Zwiebeln (klein)
    • Rote Bete
    • g Ingwer (frisch)
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Schüssel
    • Messer
    • feine Reibe (optional)

    Zwiebeln und Rote Bete schälen und klein schneiden. Ingwer in kleine Stücke schneiden (oder zerreiben), Gemüsebrühe anrichten und alles bereitstellen.

  • Schritte 2/5

    In einem großem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln, Ingwer und Chilipulver anschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig werden, die Rote Bete dazu geben, etwas anbraten, mit Weißwein ablöschen und etwas kochen lassen.
    • ½ EL Öl
    • ½ TL Chilipulver
    • 50 ml Weißwein
    • Kochlöffel
    • großer Topf

    In einem großem Topf Öl erhitzen und die Zwiebeln, Ingwer und Chilipulver anschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig werden, die Rote Bete dazu geben, etwas anbraten, mit Weißwein ablöschen und etwas kochen lassen.

  • Schritte 3/5

    Mit Orangensaft auffüllen und ebenfalls fast verkochen lassen. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Min. köcheln, bis die Rote Bete weich ist. Im Anschluss pürieren, dann nochmals aufkochen lassen.
    • 100 ml Orangensaft
    • Stabmixer

    Mit Orangensaft auffüllen und ebenfalls fast verkochen lassen. Mit Brühe auffüllen und ca. 10 Min. köcheln, bis die Rote Bete weich ist. Im Anschluss pürieren, dann nochmals aufkochen lassen.

  • Schritte 4/5

    Dann die Sahne zufügen und mit Salz, Pfeffer und ggf. Chili nachwürzen.
    • 100 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer

    Dann die Sahne zufügen und mit Salz, Pfeffer und ggf. Chili nachwürzen.

  • Schritte 5/5

    Zum Anrichten einen Klecks Schmand in die Mitte des Tellers geben. Zur Deko können Orangenschalen sehr hübsch arrangiert werden. Ich würde fürs individuelle Nachwürzen Schmand und Chili auf den Tisch stellen.
    • 25 g Schmand
    • Orangenschale zum Garnieren

    Zum Anrichten einen Klecks Schmand in die Mitte des Tellers geben. Zur Deko können Orangenschalen sehr hübsch arrangiert werden. Ich würde fürs individuelle Nachwürzen Schmand und Chili auf den Tisch stellen.

  • Guten Appetit!

    Rote Bete-Orangen-Suppe

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!