Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Paprikaschaumsuppe mit Nordseekrabben

Paprikaschaumsuppe mit Nordseekrabben

2 Bewertungen
App öffnen
rakaete

rakaete

Community Mitglied

Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
40 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
gelbe Paprika
100 g
Nordseekrabben
1
Schalotten
¼ TL
Safran
1 EL
Rapsöl
250 ml
Gemüsefond
100 ml
Schlagsahne
½
rote Paprika
15 g
Butter

Utensilien

Schneidebrett, Kochlöffel, großer Topf, Messer, Stabmixer, feinmaschiges Sieb, kleiner Topf, Sparschäler, Pfanne, Schöpfkelle

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin
Ratatouille
Ratatouille
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
garnelen-vorbereiten

Garnelen vorbereiten

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

gemusebruhe-selbst-herstellen

Hausgemachter Gemüsefond

mixer-einfach-reinigen

Mixer einfach reinigen

Nährwerte pro Portion

kcal387
Fett33 g
Eiweiß13 g
Kohlenhydr.10 g
  • Schritte 1/ 6

    • 1 gelbe Paprika
    • 1 Schalotten
    • ¼ TL Safran
    • 1 EL Rapsöl
    • Schneidebrett
    • Kochlöffel
    • großer Topf
    • Messer

    Die gelben Paprika und Schalotten würfeln und mit Safranfäden in Rapsöl ca. 3 – 4 Min. in einem Topf anschwitzen.

  • Schritte 2/ 6

    • 250 ml Gemüsefond
    • 100 ml Schlagsahne

    Anschließend mit Gemüsefond und Sahne ablöschen, aufkochen lassen und danach ca. 10 Min. lang bei schwacher Hitze köcheln lassen.

  • Schritte 3/ 6

    • Stabmixer
    • feinmaschiges Sieb

    Die Paprikasuppe mit einem Stabmixer fein pürieren. Anschließend durch ein feines Sieb streichen, sodass die Paprikahautreste nicht mehr in der Suppe bleiben.

  • Schritte 4/ 6

    • 100 g Nordseekrabben
    • kleiner Topf

    Ein wenig Suppe in einen kleinen Topf füllen, um die Nordseekrabben zu bedecken und bei schwächster Hitze die Krabben anwärmen.

  • Schritte 5/ 6

    • ½ rote Paprika
    • 15 g Butter
    • Sparschäler
    • Pfanne

    Roten Paprika waschen, die Haut mit einem Sparschäler entfernen und die Paprika in sehr feine Streifen schneiden. Die Streifen in Butter dünsten und warm stellen.

  • Schritte 6/ 6

    • Schöpfkelle

    Die gelbe Paprikasuppe noch einmal aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer aufschäumen. Dann direkt in angewärmte Teller füllen. Erwärmte Nordseekrabben mittig auf die Teller verteilen und anschließend die gedünsteten roten Paprikastreifen zum Garnieren verwenden.

  • Guten Appetit!

    Paprikaschaumsuppe mit Nordseekrabben

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!