Karotten-Birnen-Suppe

56 Bewertungen

Lucie

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
400 g Karotten
Birnen
1 EL Butter
1 EL Zucker
700 ml Wasser
150 ml Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Pinienkerne zum Servieren
Sprossen zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Messer
  • großer Topf
  • Stabmixer
  • Pfanne

Nährwerte pro Portion

kcal.
197
Eiweiß
2 g
Fett
15 g
Kohlenhydr.
25 g
  • Schritt 1/4

    Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
    • 400 g Karotten
    • Birnen
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Messer

    Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Schritt 2/4

    Butter in einen Topf geben und über mittlerer Hitze schmelzen lassen. Zucker einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Birnenstückchen dazugeben und karamellisieren lassen. Karottenstückchen dazugeben und ca. 5 Min. andünsten.
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Zucker
    • großer Topf

    Butter in einen Topf geben und über mittlerer Hitze schmelzen lassen. Zucker einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Birnenstückchen dazugeben und karamellisieren lassen. Karottenstückchen dazugeben und ca. 5 Min. andünsten.

  • Schritt 3/4

    Das Gemüse mit Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 – 20 Min. zugedeckt köcheln lassen.
    • 700 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer

    Das Gemüse mit Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 – 20 Min. zugedeckt köcheln lassen.

  • Schritt 4/4

    Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Crème fraîche dazugeben und gut verrühren. In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Suppe in Schüsseln servieren und mit gerösteten Pinienkernen und Sprossen servieren. Guten Appetit!
    • 150 ml Crème fraîche
    • Pinienkerne zum Servieren
    • Sprossen zum Servieren
    • Stabmixer
    • Pfanne

    Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Crème fraîche dazugeben und gut verrühren. In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Suppe in Schüsseln servieren und mit gerösteten Pinienkernen und Sprossen servieren. Guten Appetit!